Landwirtschaft

(Bachelor)

Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
Dauer des Studiums: 7 Semester
Immatrikulation: jeweils zum Sommer- und Wintersemester (zulassungsbeschränkt)
Bewerbungsfristen für alle Fachsemester: November bis 15.01.d.J. (Sommersemester), Mai bis 20.08.d.J. (Wintersemester)
Vorpraktikum: ein sechsmonatiges Vorpraktikum oder eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung nachzuweisen bei der Einschreibung


Jetzt bewerben!

Fürs Wintersemester 2020/2021

Curriculum

1. Fachsemester:

  • Grundlagen der Nutztierhaltung
  • Chemie und Physik
  • Landtechnik und Baukunde
  • Botanik und Ökologie
  • Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik und Agrarpolitik
  • Wahlmodule "Interdisziplinäre Lehre" (1. - 7. Semester)

2. Fachsemester

  • Landwirtschaftliches Rechnungswesen und Bilanzanalyse
  • Bodenkunde und Ressourcenschutz
  • Statistik und Versuchsplanung
  • Kommunikation und Soziologie
  • Agrarrecht und Steuern
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, Seminar I

3. Fachsemester

  • Agrar- und Umweltpolitik
  • Grundlagen der landwirtschaftlichen Betriebslehre
  • Grundlagen der Phytomedizin
  • Nutztierhaltung
  • Pflanzenernährung
  • Tierzucht und Produktqualität

4. Fachsemester

  • Pflanzenbau
  • Tierernährung
  • Unternehmensführung
  • Marktlehre
  • Grünlandwirtschaft und Feldfutterbau
  • Seminar II

5. Fachsemester

  • berufspraktisches
    Studiensemester (16 Wochen)

6. Fachsemester

  • Praxisseminar
  • Seminar III
  • Wahlmodule gemäß Modulkatalog

7. Fachsemester

  • Thesis
  • Kolloquium

Zugangsvoraussetzungen

Online-Bewerbung im o.g. Zeitraum möglich

Fragen?

Weitere Infos zum Studiengang im Fachbereich Agrarwirtschaft

Weitere Infos zu Bewerbung- und Zulassungsthemen

Noch unentschlossen? Hier geht's zur Studienberatung

Infomaterial anfordern