Soziale Arbeit

(Bachelor)

Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
Dauer des Studiums: 6 Semester
Immatrikulation: jeweils zum Sommer- und Wintersemester (zulassungsbeschränkt)
Bewerbungsfristen für alle Fachsemester: November bis 15.01.d.J. (Sommersemester), Mai bis 15.07.d.J. (Wintersemester)


Jetzt bewerben!

Fürs Wintersemester 2020/2021

Curriculum

1. Fachsemester:

  • Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit
  • Wissenschaftliches Denken und Arbeiten
  • Gender und Interkulturelles in der Sozialen Arbeit / Lebenslagen und Lebenswelten von Adressaten der Sozialen Arbeit (Dauer: 2 Semester)
  • Pädagogische und soziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Interdisziplinäre Lehre (Wahlmodule, studierbar vom 1.-6. Semester)*

2. Fachsemester

  • Gender und Interkulturelles in der Sozialen Arbeit / Lebenslagen und Lebenswelten von Adressaten der Sozialen Arbeit
  • Politische und ökonomische Grundlagen Sozialer Arbeit Ästhetische Bildung (Dauer: 2 Semester)
  • Praktikum I (Arbeitsfeld frei wählbar)

3. Fachsemester

  • Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Kommunikation und Beratung (Dauer: 2 Semester)
  • Ästhetische Bildung

4. Fachsemester

  • Grundfragen und Handlungsformen in der Sozialen Arbeit
  • Kommunikation und Beratung
  • Psychologische und sozialmedizinische Grundlagen der Sozialen Arbeit

5. Fachsemester

  • Verwaltungshandeln und Public Management in der Sozialen Arbeit
  • Empirische Methoden und Sozialinformatik
  • Theoretische Grundlagen der Schwerpunkte** (Wahlmodul, Dauer: 2 Semester)
  • Konzeptionelle Übungen in den Schwerpunkten** (Wahlmodul, Dauer: 2 Semester)
  • Praktikum II (Arbeitsfeld je nach gewähltem Schwerpunkt im Wahlmodul)
  • Zweiter Schwerpunkt (es werden die theoretischen Grundlagen eines weiteren Schwerpunktes studiert)

6. Fachsemester

  • Theoretische Grundlagen der Schwerpunkte** (Wahlmodul)
  • Konzeptionelle Übungen in den Schwerpunkten** (Wahlmodul)
  • Thesis

*10 LP Interdisziplinäre Lehre werden ab dem 1. Semester studiert und sind aus dem hochschulweiten Angebot wählbar

** Wahl eines 1. und 2. Schwerpunktes im 5. & 6 Semester aus:

  • Erziehung und Bildung
  • Rehabilitation und Gesundheitswesen
  • Geschlechterkompetenz in der Sozialen Arbeit
  • Soziale Hilfen

Zugangsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife (bestehend aus einem schulischen und einem fachpraktischen Teil) oder
  • erfolgreich abgelegte Meisterprüfung oder gleichwertige Vorbildung
  • Probestudium
  • alle Infos zur Hochschulzugangsberechtigung