Elektronische Kurseinschreibung am Fachbereich


Hinweis vorab: Den Überblick über alle Kurse finden Sie im Veranstaltungsplan (hier vor allem Zeiten und Räume)  bzw. in der Moduldatenbank (hier vor allem die Übersicht des jeweiligen Moduls und die Prüfungsformen), verlinkt unter „FH-Intern“ (siehe "Modulangebot und Veranstaltungspläne"). Beide Datengrundlagen werden zum Ende des jeweiligen Vorsemesters bereitgestellt.

Die Einschreibung zu den Veranstaltungen aller Module erfolgt für alle Studiengänge am Fachbereich und die Interdisziplinäre Lehre in folgenden Schritten:

Bitte rufen Sie die Seite Modulanmeldung FH Kiel zur Einschreibung auf und loggen Sie sich mit der FH-Mailadresse und ihrem Passwort ein.

Bitte wählen Sie einen Kurs aus, den Sie im kommenden Semester besuchen möchten. Alle Kurse sind hier hinterlegt, nutzen Sie bitte das Menü ganz oben, wo alle Fachbereiche gelistet sind. (Bitte tragen Sie sich für die Planung auch in die Kurse ohne Teilnahmebegrenzung, z.B. Vorlesungen ein. Vielen Dank.)

Die Einschreibung erfolgt nach dem Losverfahren, hier werden von Ihnen im ersten Schritt Vormerkungen erzeugt, die Sie selbst bestätigen müssen.  Sie werden in einer Mail vom Anmeldesystem aufgefordert, Ihre Vormerkung aktiv zu bestätigen. Dazu loggen Sie sich erneut ein und klicken auf "bestätigen" bei Ihrem jeweiligen Kurs. Der Platz ist Ihnen nun sicher – es sei denn, – Sie melden sich selbst aktiv ab und geben ihn damit im Anmeldezeitraum für andere frei.

 

Beachte: Nicht bestätigte Kursplätze verfallen! Unbestätigte Anmeldungen werden vom System erkannt und ungültig gekennzeichnet. War eine so ungültig gemachte Anmeldung auf der Liste der Teilnahmeberechtigten und waren gleichzeitig Anmeldungen auf der Liste der Wartenden, wird entsprechend eine Anmeldung der Warteliste auf die Teilnehmerliste verschoben und die oder der Studierende darüber informiert, dass eine Bestätigung nun möglich ist. Es handelt sich also genau genommen um ein Nachrückverfahren.

Restplätze, d.h. wenn es keine Wartelisten, aber noch neue Anmeldungen gibt, werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Sollten Sie einen „Restplatz“ erhalten haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

Eine bevorzugte Platzvergabe erfolgt nach Antragstellung bei Nachteilsausgleich und bei familienbedingten Aufgaben wie Erziehung und Pflege. Beim Vorliegen eines positiven Antrages wird der jeweilige beantragte Kurs von uns vor dem Beginn des Anmeldezeitraums für die betreffenden Studierenden im Anmeldetool freigegeben.

Teilnehmendenlisten werden mit Ende des Anmeldezeitraums automatisch an die Lehrenden der jeweiligen Kurse und die Modulbeauftragten per Mail versandt, Studierende haben keinen Zugriff auf die Listen, bevorzugte Platzvergaben sind nicht ersichtlich.

Fragen zum Verfahren der Anmeldung beantwortet Hans Diestel - Kontakt:
Weiterhin wird am ersten  Tag der Einführungswoche zum Semester eine Informationsveranstaltung angeboten. Das Programm der Einführungswoche wird unter Informationen für alle Studiengänge bereitgestellt.

Anmeldezeitraum für die Kurseinschreibung Wintersemester 2020/2021:

Daten folgen

Für die Erstsemester:

Daten folgen