Coronavirus: FAQ für Studierende der FH Kiel

Lern- und Selbstmanagement-Sprechstunde

Die aktuelle Situation bringt für Studierende besondere Herausforderungen mit sich.

Fragen Sie sich z.B.

· wie Sie Ihren Lerntag sinnvoll organisieren sollen?

· wie Sie das Semester planen sollen?

· wie Sie sich besser konzentrieren und weniger ablenken können?

· welche Lernmethoden Sie nutzen können, die zu Ihrem Lernstoff passen?

· welche Lernmethoden Sie nutzen können, um Abwechslung in Ihren Lernalltag zu bringen?

Dann nutzen Sie die Lern- und Selbstmanagement-Sprechstunde.

Schicken Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Rufnummer an corinna.luetsch(at)fh-kiel.de. Corinna Lütsch, ZLL, LfbA im Bereich Zeit- und Selbstmanagement sowie Lernstrategien und Lerntechniken, ruft Sie dann an. Oder rufen Sie sie direkt an, montags von 17-18 Uhr oder donnerstags von 10-11 Uhr unter 0431/ 210 238.

Welche Regelungen gelten aktuell für den Lehrbetrieb?

Die Lehrveranstaltungen an der Hochschule fallen bis zum 19. April aus. Die Hochschule wird die Lehre soweit wie möglich in das Lernmanagementsystem Moodle verlagern. Informationen dazu werden auf den Fachbereichsseiten bereitgestellt.
Einführungsveranstaltungen finden nicht statt. 

Wie sind die Fachbereiche erreichbar?

Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

Das Prüfungsamt ist täglich von 9 bis 12 Uhr unter Tel. 0431/ 210 3003 oder 3004 erreichbar, das Fachbereichssekretariat unter Tel. 0431/ 210 3000 erreichbar.

Fachbereich Medien

Der Fachbereich Medien ist unter Tel. 0431/ 210 4500 montags, mittwochs und donnerstags von  10 bis 12 Uhr erreichbar oder per Mail an medien(at)fh-kiel.de.

Fachbereich Wirtschaft

Das Sekretariat ist montags bis donnerstags jeweils von  9 - 15 Uhr, freitags von  9 - 12 Uhr unter Tel. 0431/ 210 - 3530 oder 3543 erreichbar.

Das Prüfungs-/Praktikantenamt ist montags, dienstags und donnerstags jeweils von 9 - 11 Uhr unter Tel. 0431/ 210 - 3537 oder 3704 zu sprechen.

Fachbereich Informatik und Elektrotechnik

Das Prüfungsamt ist zu den üblichen Bürozeiten erreichbar unter Tel. 0431/ 210 1861 und 1862, ebenso das Dekanat, Tel. 0431/ 210 4001, und die Geschäftsführung, Tel. 0431/ 210 4004.

Fachbereich Maschinenwesen

Die Fachbereich ist per Mail unter maschinenwesen(at)fh-kiel.de, telefonisch unter 0431/ 210 2500 erreichbar.

Fachbereich Agrarwirtschaft

Bitte schreiben Sie Personen, die Sie erreichen möchten, per Mail an. Telefonisch ist der Fachbereich unter 04331/ 8450 zu erreichen.

Was ist mit den Interdisziplinären Wochen (IDW)?

Die Interdisziplinären Wochen werden für das Sommersemester abgesagt, um mehr Zeit für die reguläre Lehre zu haben.

Welche Regelung gilt für Prüfungen?

Die Fachhochschule setzt den Erlass der Landesregierung vom 14. März um, der empfiehlt, Prüfungen, wo immer es möglich und zumutbar ist, zu verschieben. 

Der Fachbereich Agrarwirtschaft in Osterrönfeld hat alle Prüfungen abgesagt.

Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit sagt ebenfalls alle Prüfungen ab, sie werden auf die nächste Prüfungsperiode verschoben. Studierende, für die diese Absage eine besondere Härte bedeutet, werden aufgefordert,  sich beim Prüfungsamt zu melden unter pruefungsamt.sg(at)fh-kiel.de.

Schauen Sie dazu auch auf die Internetseiten Ihres Fachbereichs.

Was ist mit Bibliothek und Mensa?

Bibliotheken, Mensen und Cafeterien auf den Campussen in Kiel-Dietrichsdorf und Osterrönfeld bleiben von Montag, 16. März, bis vorerst zum 19. April 2020 geschlossen.

Wen muss ich informieren, wenn ich an einer Prüfung aufgrund von Krankheit oder Quarantäne nicht teilnehmen kann?

Sollten Sie eine Prüfung krankheitsbedingt nicht antreten können, geben Sie Ihre Krankmeldung bitte in Ihrem Prüfungsamt ab.

Studierende am Fachbereich Agrarwirtschaft in Osterrönfeld wenden sich bitte an birgit.albrodt(at)fh-kiel.de, Tel. 04331/ 845-0.

Wie unterstützt die Hochschule die Aufklärung der Infektionskette einer positiv getesteten Person?

Die Aufklärung der Infektionskette ist ein wichtiges Instrument zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus. Deswegen werden mit Beginn der Lehrveranstaltungen verpflichtende Teilnehmerlisten geführt.
Die Sicherheit der Daten wird gewährleistet. Die Aufbewahrung erfolgt nur so lange, wie zur Erreichung des Zwecks erforderlich. Eine Weitergabe erfolgt nur im Falle eines positiven Befundes und ausschließlich an das Gesundheitsamt Kiel. 

Was gilt für unsere internationalen Studierenden/ Austauschstudierenden?

Für internationale Studierende (Austausch/reguläre Studierende - degree seeking students/ Kollegiat*innen) aus den Risikogebieten gelten die Regelungen, die für alle Reisenden aus den Risikogebieten gelten.

Wenn Sie im Wohnheim untergebracht sind, beachten Sie darüber hinaus gehende Regelungen.

Welche Regelungen gelten für den Studierenden- und Lehrendenaustausch (Outgoings)?

Zum Teil sind die Partneruniversitäten der FH Kiel derzeit geschlossen. Erasmus-Studierende, die ihren Auslandsaufenthalt abbrechen, wenden sich an das International Office. Bzgl. geplanter Aufenthalte, die z.B. im Herbst beginnen, sollte die weitere Entwicklung beobachtet werden. Bitte kontaktieren Sie das International Office.