Biographie

Akademischer Werdegang

Universität Regensburg (1990 - 1996)

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Unternehmensforschung (Operations Research), Ökonometrie und Finanzwissenschaft.
  • Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I (ehemals Prof. Dr. Gerhard Niemeyer).
  • Thema der Diplomarbeit: Simulationsgestützte Optimierung von Fertigungsprozessen nach Wiendahl.
  • Hochschulabschluss zum Dipl.-Kfm.

European Business School (EBS) (2005 - 2007)

  • Doktorand am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I (vormals Prof. Dr. Susanne Strahringer).
  • Thema der Dissertation: Konstruktion generischer Datenmodelle auf fachkonzeptioneller Ebene im betrieblichen Anwendungskontext. Methode und Studie.
  • Promotion zum Dr. rer. pol.

Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Standort Höxter (2007 - 2009)

  • Ehemaliger Name: Fachhochschule Lippe und Höxter
  • Professor für Betriebliche Informationssysteme
  • Mitglied im Fachbereichsrat
  • Verantwortliche Module: Datenbanken, Enterprise Resource Planning und Data Warehousing, Software Engineering, Grundlagen und Planung betrieblicher IT-Systeme, IT-Recht und Service Level Agreements, Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Customer Relationship Management;

Fachhochschule Kiel (seit 2009)

  • Professor für ABWL und Wirtschaftsinformatik