Intercultural Engineering

Seminar des engate-Weiterbildungsprogramms

Inhalt

"The business of international business is culture" (Geert Hofstede).

Dieser höchst populäre Befund zur erfolgskritischen Bedeutung interkultureller Kompetenz bei grenzüberschreitenden Unternehmensaktivitäten erfährt auch im internationalen Arbeitsalltag von Ingenieuren zunehmend Bedeutung (bspw. in den sog. globalen Produktentwicklungsteams).

 

Ziel

Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel dieser Veranstaltung, Ingenieuren wichtige und praxisrelevante Aspekte der interkulturellen Dimension ihrer internationalen Aktivitäten zu vermitteln:

  • Ursprung und Relevanz interkultureller Aspekte in der Ingenieurspraxis
  • Interkulturelle Aspekte in der internationalen Ingenieurspraxis: Chancen und Risiken
  • Interkulturelle Konflikte: Ursachenanalyse und typische Verlaufsformen
  • Interkulturelle Handlungskompetenz für Ingenieure: Inhalte und Besonderheiten

Zielgruppe

  • Fachkräfte aus Entwicklung, Vertrieb und weiteren Bereichen technologieorientierter Industrieunternehmen,
  • Mitarbeiter im technischen Bereich in Führungspositionen oder auf dem Weg dorthin,
  • Vertriebsingenieure, die am Beginn ihrer Laufbahn stehen oder ihre Erfahrungen ergänzen wollen,
  • Technische Mitarbeiter aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie
  • alle, die in ihrer jetzigen und zukünftigen Tätigkeit die Schnittstellen zwischen Technik, Markt und Management beherrschen müssen.

Arbeitsmethode

Workshop, Präsentationen und theoretische Inputs, praktische Übungen und Fallbeispiele, Feedback und Diskussion mit den Teilnehmern.

Abschluss

Für die Vergabe eines Zertifikats der FH Kiel wird ein einstündiger Test abgenommen, mit dem auch ein Studienäquivalent in ECTS-Punkten, der internationalen "Währung" für Bildungsleistungen, bescheinigt wird. Es ist beabsichtigt, diese ECTS-Punkte in einem geplanten Aufbaustudium an der FH Kiel als externe Studienleistung anzuerkennen. Eine Teilnahmebescheinigung ohne Test ist auch möglich.

Weitere Informationen

 Bei Interesse an diesem Seminar nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Weitere Informationen