Dozenten und Referenten

Das Programm engate (engeneering advanced training & expertise) am Institut für Weiterbildung ist die Antwort des Fachbereichs Maschinenwesen an der FH Kiel auf Ihre Wünsche in der Ingenieursweiterbildung.
 
advanced training: Unsere Dozenten haben langjährige Erfahrung in Lehre, Weiterbildung und als Unternehmensberater in der Praxis. Dort konnten sie in vielen Projekten und Workshops auf die spezifischen Informationsbedarfe und Umsetzungsorientierung echter Unternehmen eingehen.
 
& expertise: Neben der konsequenten Praxisorientierung bieten wir Ihnen aber auch etwas, das nur die größte Fachhochschule in Schleswig-Holstein in dieser Form kann. Die Expertise einer Hochschule in den neusten Entwicklung in Technik, Management und technischer Betriebswirtschaft.

Prof. Dr. Rainer Geisler

Prof. Dr. Geisler (Jahrgang 1970) arbeitete zunächst als Unternehmensberater bei der internationalen Unternehmerberatung Droege & Comp in München und Düsseldorf, bevor er zu Humm und Partner wechselte und sich als Unternehmensberater selbstständig machte. Heute ist er Professor an der Fachhochschule Kiel im Fachbereich Maschinenwesen verantwortlich für den hybriden Studiengang "Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurswesen". Er ist weiterhin als Unternehmensberater tätig, wobei sein Fokus auf Unternehmen der Industrie und technischer Konsumgüter liegt. Seine thematischen Schwerpunkte sind: Controlling, Kalkulation, Projektmanagement und IT-Systeme.

Zur Fachbereichsseite von Prof. Dr. Geisler

Hedwig Kellner

Hedwig Kellner (Jahrgang 1952) arbeitete zunächst als Trainerin und Projektleiterin bei der Software AG in Darmstadt, bevor sie dann mehrere Jahre für namhafte Unternehmensberatungen, darunter Mummert + Partner und Kienbaum Management Consultance, in leitender Stellung tätig war. Heute ist sie freie Unternehmensberaterin, Managementtrainerin, Sachbuchautorin und regelmäßige Autorin für das dt. Ingenieurhandbuch - Der Ingenieur als Manager im DIV. Ihre thematischen Schwerpunkte sind: Projektmanagement, Führung, Rhetorik, Konflikt und Krisenmanagement.

Prof. Dr. Thomas Krolak

Prof. Dr. Krolak (Jahrgang 1968) arbeitete zunächst als Unternehmensberater in einer Top-Management-Beratung bevor er dann als Senior Manager und Prokurist zu KPMG in den Bereich der Kapitalmarkt-orientierten Beratung wechselte. Heute ist er als Professor an der Fachhochschule Kiel am Institut für Controlling tätig, wo er zahlreiche Publikationen zu den Themenstellungen wertorientierte Unternehmensführung und wirksames Beteiligungs-controlling, insbesondere aus Sicht des Kapitalmarktes, veröffentlicht hat.

Zur Fachbereichsseite von Prof. Dr. Krolak

Prof. Dr. Tobias Specker

Prof. Dr. Specker (Jahrgang 1967) war nach Abschluss seines Maschinenbaustudiums zunächst in der Arbeitsvorbereitung und Fertigungsplanung eines mittelständischen Unternehmens in der Druckindustrie tätig. Während und nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums arbeitete er als freiberuflicher Berater und Trainer in den Bereichen Marketing und technischer Vertrieb für verschiedene Unternehmen der Investitionsgüterbranche. Seit 2004 ist er im Rahmen einer Professur für Betriebswirtschaftslehre und Internationales Marketing im Fachbereich Maschinenwesen der Fachhochschule Kiel tätig.

Zur Fachbereichsseite von Prof. Dr. Specker

Prof. Dr.- Ing. J.H. Weychardt

Prof. Dr.- Ing. J.H. Weychardt (Jahrgang 1968) war nach Abschluss seines Maschinenbaustudiums 1995 an der TU Braunschweig zunächst dort als Assistent tätig, betreute die Lehre in Fächern der Konstruktion und forschte auf dem Gebiet der Zustandsorientierten Instandhaltung. Nach Abschluss der Promotion 2000 war er als designierter Nachfolger für die Leitung der Konstruktion eines mittelständischen Unternehmens im Anlagenbau tätig. Von 2002 bis 2005 befasste er sich in der FuE-Abteilung einer mittelständischen Werft mit strukturmechanischen Aspekten zur Interaktion von maschinen- und schiffbauliche Komponenten. Seit dem ist er im Rahmen einer Professur für Konstruktion und Technisches Zeichen im Fachbereich Maschinenwesen der Fachhochschule Kiel tätig.

Zur Fachbereichsseite von Prof. Dr. Weychardt