Studentinen am Wasser sitzend - Campusleben an der Fachhochschule Kiel

"Und der Preis geht an…"

14 Filme bewerben sich um den Filmpreis des Filmfestes „Schleswig-Holstein Augenweide 2013". Darunter sind Beiträge in Spielfilmlänge, aber auch Kurzfilme von knapp zwei Minuten.

mehr

Von: Hartmut Ohm

„Alle Infos auf Tasch“ – mit der FH Kiel-App

Eigentlich suchte Alexander Karkossa nur nach einer Möglichkeit, schnell und überall seine eigenen Noten einsehen zu können. Daraus entwickelte der Informatik-Student der Fachhochschule (FH) Kiel kurzerhand die Idee, eine FH Kiel-App zu programmieren.

mehr

Von: Jana Tresp

Mit „Baumeister Bothe“ unterwegs auf dem Campus

An der Fachhochschule (FH) Kiel wird nicht nur gelernt, gelehrt und gearbeitet, sondern auch gebaut. Jana Tresp traf sich mit Uwe Bothe, dem Leiter der Bau- und Liegenschaftsabteilung, um mit ihm die Baumaßnahmen 2012 Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf 2013 zu wagen.

mehr

Von: Jana Tresp

Ab jetzt auf die Augen UND auf die Ohren

Im Gegensatz zu Campus TV war „Campus RadioAktiv“ auf den Internetseiten der Fachhochschule (FH) bisher schwer zu finden. Doch damit ist demnächst Schluss.

mehr

Von: Jana Tresp

Der Weltuntergang fällt aus

Dr. Björn Voss, Leiter des Planetariums im LWL-Naturkundemuseum in Münster, hielt vor einigen Tagen einen Vortrag über das Thema an der Fachhochschule Kiel. Er erklärte, warum der Weltuntergang an diesem Donnerstag zwar ausfällt, spätestens aber in etwa sechs Milliarden Jahren kommen wird.

mehr

Von: Jana Tresp

Arbeiten, wenn andere Urlaub machen

Normalerweise kommt Michael Schulzki aus der IT-Abteilung der Fachhochschule (FH) Kiel um sieben Uhr morgens ins Büro, um noch etwas „wegzuarbeiten“, bevor ab neun Uhr praktisch pausenlos das Telefon klingelt.

mehr

Von: Jana Traps

Der AStA der FH Kiel lädt zum Infotag

Ronja Fichtner ist eine echte Ausnahme. Die 19-Jährige engagiert sich nämlich beim AStA, der mit fünf Mitgliedern deutlich unterbesetzt ist. Dabei ist der Allgemeine Studierendenausschuss ein wichtiges Organ im Hochschulsystem.

mehr

Von: Jana Tresp

Physiotherapeutin mit Leib und Seele

Sie ist die erste Professorin für Physiotherapie in Deutschland, die auch Physiotherapie studiert hat. Gleichzeitig ist Katharina Scheel mit 30 Jahren die jüngste Professorin an der Fachhochschule (FH) Kiel – und sie liebt, was sie macht.

mehr

Von: Jana Tresp

"Steuergesetze unterliegen einem ständigen Wandel"

„Steuergesetze unterliegen einem ständigen Wandel“, sagt Dr. Sylvia Bös. „Ich möchte, dass die Studierenden komplexe Steuerrechtsfälle auch dann noch lösen können, wenn sich die Gesetze geändert haben.“

mehr

Von: Jana Tresp

Der Traum vom Haushaltsroboter

„Roboter faszinieren uns, weil sie Dinge tun, die wir normalerweise selbst machen müssten“, sagt Dr. Bernd Finkemeyer. „Wer träumt nicht von einem Haushaltsroboter, der staubsaugt, den Geschirrspüler ein- und ausräumt, die Wäsche macht usw.?“

mehr

Von: Jana Tresp

„Offshore ist anders“

„Offshore ist anders“, sagt Dipl.-Ing. Peter Quell. „Wenn beispielsweise bei der Wartung einer Offshore-Anlage ein Werkzeugschlüssel runterfällt, ist er weg.“

mehr

Von: Jana Tresp