Häufig gestellte Fragen:

Wer darf einen Sprachkurs belegen?

Die Sprachkurse des ZSIK stehen allen Studierenden der FH Kiel offen. Aus Kapazitätsgründen können leider Studierende anderer Hochschulen nicht aufgenommen werden.

Was kosten die Sprachkurse?

Alle Kurse und Workshops des ZSIK (z.B. während der Interdisziplinären Wochen) sind für Studierende kostenfrei.

Wie melde ich mich an ?

Bei Kursen mit Einstufungstest: Nach dem Einstufungstest, an dem Sie ohne Anmeldung online teilnehmen können, werden Sie in einen passenden Kurs eingeteilt. Dort erfolgt in der ersten Kursstunde die Anmeldung.

Bei Kursen ohne Einstufungstest: Die Anmeldung erfolgt in der ersten Kursstunde oder über das Portal "Moduldatenbank".

Wie groß sind die Kurse ?

In der Regel nehmen an den Sprachkursen des ZSIK zwischen 10 und 20 Studierende teil.

Welche Niveaustufen werden angeboten ?

Englischkurse werden ab dem B1-Niveau bis zum C2-Niveau in jedem Semester angeboten.

Englischkurse sind teilweise 2-semestrig. Teil 1 muss bestanden werden(Anwesenheit und Klausur), bevor Zugang zu Teil 2 gewährt wird.

Französisch und Spanisch werden ab dem Anfängerniveau A 1 bis zu C 1 sowie spezielle Zertifikatskurse angeboten.

Die Sprachen Chinesisch, Dänisch, Schwedisch, Türkisch, Russisch und Polnisch bieten wir auf Anfängerniveau A 1 sowie auf Aufbauniveau A 2 an.

In Deutsch als Fremdsprache werden Kurse für Anfänger bis zum Niveau C 1 angeboten.

Die Klassifikation unserer Sprachkurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

Was muss ich tun, um einen Kurs erfolgreich abzuschließen?

In allen Sprachkursen werden mindestens 80% Anwesenheit und aktive Mitarbeit vorausgesetzt. Am Semesterende schreiben Sie in der Regel eine Klausur oder müssen eine andere Prüfungsleistung erbringen. Die vorherige Anmeldung zur Prüfung muss fristgemäß über QIS erfolgen.

Werden meine Sprachkursnoten angerechnet?

Das hängt von Ihrem Studiengang ab. In den meisten Studiengängen gehören die Sprachkurse nicht zum Studienplan und gelten als freiwillige Zusatzfächer bzw. können im Rahmen der "Interdisziplinären Leistungen" mit max. 10 Leistungspunkten angerechnet werden. Sollte diese Möglichkeit nicht greifen, so können Sie nach Bestehen des Kurses eine Bescheinigung von uns über Dauer, Niveau und Note (Prozentzahl) des absolvierten Sprachkurses erhalten. In einigen Studiengängen wird die Note direkt in Ihren Leistungsnachweis aufgenommen, wenn der Sprachkurs ein Pflichtfach ist. Um sicher zu gehen, fragen Sie bitte im Prüfungsamt Ihres Fachbereichs nach.