FAQ

WER KANN TEILNEHMEN?

Die Teilnahmekriterien finden Sie im "Wegweiser" des International Office.

WIE UND WO BEWERBE ICH MICH?

a) EPS im Ausland

Bitte folgen Sie den Bewerbungshinweisen auf den Seiten des International Office.

b) EPS in Kiel

Bitte reichen Sie die folgenden Unterlagen bei Maike Voigt, Dekanat FB M, ein:

  • Motivationsschreiben auf Englisch, in dem kurz beschrieben wird, warum die/der Studierende am EPS in Kiel teilnehmen möchte (Länge ca. ½ - 1 Seite)
  • Aktueller Leistungsnachweis
  • Übersicht über alle zum Zeitpunkt der Erstellung der Tabelle noch offenen Leistungen mit Termin der beabsichtigten Klausur/ des Tests
  • Bei einer Anmeldung im 4. Semester: Übersicht über alle Leistungen, die regulär noch erbracht werden müssen einschl. der Leistungen des 5. Semesters (Beispiel: IMM: März 2011)
  • Selbstauskunft (Formular).

Diese Aufstellung der offenen Leistungen ist vom Bewerber zu unterschreiben.

Nicht aufgeführte noch offene Leistungen führen zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren.

Die Zulassung zum EPS erfolgt durch Prof. Rainer Geisler. Sie können Ihre Unterlagen nach erteilter Unterschrift im Dekanat wieder abholen. Persönliche Terminvereinbarungen mit Herrn Geisler sind unnötig. Während der Vorlesungszeit ist er direkt im Anschluss an Vorlesungen oder Übungen zu sprechen.

HINWEIS: Bewerben Sie sich rechtzeitig! Besonders während der vorlesungsfreien Zeit kann eine kurzfristige Prüfung Ihrer Bewerbung nicht garantiert werden.
Den Bewerbungstermin finden Sie hier (International Office)