Biographie

Studium und Weiterbildungen

  • an der Universität Erlangen-Nürnberg: 1975 bis 1980 Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann); 1982 bis 1985 Wirtschafts- und Sozialpädagogik
  • Weiterbildungen in Anthropologie und Sozialwissenschaftlicher Beratung (Coaching, Supervision)

Promotion

  • zum Dr. rer. pol. 1987 an der Universität Erlangen-Nürnberg

Berufstätigkeit

  • 1980: Leitung eines Einzelhandelsunternehmens;
  • 1981 - 1983: Unternehmensberater;
  • 1983 - 1987: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Erlangen-Nürnber;
  • 1988 - 1990: Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung, Stuttgart;
  • seit 01.10.1990: Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung, Fachhochschule Kiel

Lehraufträge und Sonstige Tätigkeiten

  • 1988 bis 1991 (u. a. Universität Erlangen-Nürnberg): Einführung in die Betriebswirtschaftliche Führungslehre, Unternehmensführung, Personalmanagement, Unternehmensverfassung / Corporate Governance
  • 1995 - 1998 Recognised Teacher (BA in International Business Administration), The University Of Hull
  • Seit 1992 Dozent und Trainer in der Weiterbildung / Erwachsenenbildung, bei verschiedenen Trägern, v.a. für Grundzüge BWL, Organisation, Personalmanagement, Strategisches Management, Unternehmensberatung, Personalberatung, Beratersteuerung
  • Seit 2007 Hochschule Coburg: Corporate Governance, Business Ethics, Ethik und Nachhaltigkeit
  • 2008 - 2011: Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft: Management; Strategisches Management
  • Leitender Pädagoge des DRK-LV S-H
  • Beratung und gutachterliche Tätigkeit (Unternehmensstrategie und Marketing, Investitionsentscheidungen, Errichtung von Beiräten/freiwilligen Aufsichtsgremien Organisationsentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, NPO-Management)
  • Mitglied von Aufsichts- und Beiratsgremien; seit 2014
    Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Drachensee, Kiel
  • Hochschulpolitisches Engagement:
    • Bundesdekanekonferenz Wirtschaftswissenschaften seit 1996, 2003 bis 2013 Vorsitzender des Vorstandes
    • EVALAG Baden-Württemberg
    • Peer/Gutachter in Akkreditierungsverfahren bei AQUAS, ACQUIN, FIBAA, ZEvA und Wissenschaftsrat
    • Mitentwicklung "Qualifikationsrahmen für deutsche Hochschulabschlüsse", 2005
    • Mitentwicklung sektoraler "HS-Qualifikationsrahmen Wirtschaftswissenschaften"
    • BMBF-Arbeitsgruppe und HRK-Arbeitskreis zum "Deutschen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen"
    • HRK-Arbeitskreis zur Neufassung des "Qualifikationsrahmens für Deutsche Hochschulabschlüsse" (HQR), 2016-2017
    • HRK-Arbeitskreis "Fachqualifikationsrahmen Wirtschaftswissenachaften"
    • "Runder Tisch Wirtschaftswissenschaften", BMBF/HRK-Projekt "nexus", seit 2017 Vorsitzender.