Ausschreibungen

Praktikantenprogramm "Russland in der Praxis" für das Sommersemester 2019

Deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, junge Nachwuchskräfte mit frischen, innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen.

Ziel des Programms ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, die wachsende Nachfrage nach Fachkräften und Wissenschaftlern mit Russlanderfahrung zu befriedigen.

Bewerbungsprozess

Registrierung und Bewerbung für das Sommersemester 2019 erfolgt online über den Link:

https://goeast.daad.de/de/23377/?s=1&t=application&a=registration vom 6.10. bis zum 15.11.2018.

Winter School in MEXICO

11.-25.2.2019 in Puebla

Weitere Informationen finden Sie hier:

Stipendium für Neuseeland

Das Eastern Institute of Technology in Napier, Neuseeland, bietet Freemovern für 2019/2020 ein attraktives Stipendium von 50 % der internationalen Studiengebühren
Alle Informationen zum Stipendium finden sich hier: https://www.studyappliedsciences.co.nz/auslandsstipendium-neuseeland/
Für alle Fragen rund um das Stipendium und ein Auslandssemester in NZ schreibt uns gerne eine Nachricht auf Facebook: https://m.facebook.com/StudyAppliedSciencesNZ/?tsid=0.5806101956750482&source=result                                   

 

Botschaft von Mexiko - Ausschreibung Stipendien der mexikanischen Regierung für ausländische Staatsbürger 2019

Der Zugang zum Portal mit Informationen zur Ausschreibung der Stipendien finden Sie hier:

https://www.gob.mx/amexcid/acciones-y-programas/becas-para-extranjeros-29785

 

Bewerbungstermin: 28.09.2018 für das kommende Sommersemester

DAAD-Preis 2018 für ausländische Studierende für hervorragende Leistungen

Mit diesem Preis sollen Studierende mit besonderen akademischen Leistungen und bemerkenswertem gesellschaftlich-interkulturellem Engagement ausgezeichnet werden. Die Kandidatinnen und Kandidaten sollten sich in der Regel im fortgeschrittenen Studienabschnitt befinden.

Das Preisgeld beträgt 1.000 Euro.

Ausländische Studierende können sich direkt bewerben oder können durch eine schriftliche Empfehlung seitens der Professorinnen und Professoren vorgeschlagen werden.

Die Bewerbungsunterlagen können im IO angefordert werden (E-Mail: international@fh-kiel.de)

Bewerbungsschluss: 30.09.2018 (International Office)

Die Preisverleihung findet im Wintersemester 2018/19 statt.

Erasmus+- Stipendium für einen Studienaufenthalt in Georgien

Die Fachhochschule Kiel vergibt im Rahmen des Erasmus + Programms mit Partnerländern ein Stipendium zum Studium an der Ivane Javakhishivili Tbilisi State University oder an der Georgian Technical University.

Das Stipendium richtet sich an Studierende der Fachbereiche Informatik und Elektrotechnik, Medien und Wirtschaft. Es gibt ein englischsprachiges Studienangebot sowie die Möglichkeit von Projekt- und Abschlussarbeiten.

Sprachkenntnisse: Englisch (B 2)

STIPENDIUM:

Dauer: 3- 6 Monate

Höhe:  650€/Monat

Reisekostenpauschale: 360€

BEWERBUNG:

Studierende müssen sich über das International Office der FH Kiel bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2018.

Bewerbungsunterlagen:

  • Online - Bewerbung

www.fh-kiel.de/bewerbung-outgoing

  • Learning Agreement
  • Leistungsübersicht
  • Sprachnachweis

„Go East“ Sommerschulen 2018

Innerhalb der Initiative „Go East“ möchte derDAADmehr Studierende für Studien- und Forschungsaufenthalte in die Länder Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie Südkaukasus und Zentralasien fördern und unterstützt deshalb Studierende, die an Sommerschulen im Go East Programm teilnehmen möchten.

Es ist für Studierende möglich, sich an einer der 58 Sommerschulen in 21 Ländern zu bewerben: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Georgien, Kasachstan, Kirgisistan, Lettland, Litauen, Moldau, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Serbien, Tadschikistan, Ukraine, Usbekistan.

Weitere Informationen zum Programm sowie alle im Programm geförderten Sommerschulen finden Sie hier.

Finanziert wird das Programm durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Gewinner des Erasmus-Fotowettbewerbs 2016/2017

Unter dem Motto "If not now, when? The 12 best reasons to go Erasmus!" reichten zahlreiche Studierende Ihre Auslandseindrücke ein.

Hier sind die besten drei Fotos aus insgesamt 70 Einsendungen.

Wir danken allen Studierenden für die Teilnahme am Fotowettbewerb 2016/2017!

KALENDER 2018


Hier zum KALENDER 2018

MOTTO: "IF NOT NOW, WHEN? 12 REASONS TO GO ERASMUS!"

Buddy-Programm des International Office

Zum kommenden Sommersemester ruft das International Office ein „Buddy-Programm“ ins Leben. Ziel des Programms ist es, die Austauschstudierenden vom ersten Tag in Kiel intensiv zu begleiten und ihnen den Start in Deutschland zu vereinfachen.
Wir möchten internationale Kontakte fördern und weltweite Freundschaften aufbauen.

Buddies begleiten die Austauschstudierenden vor allem während der ersten Wochen am neuen Hochschulstandort Kiel. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dem Infoblatt.

Wenn Sie Interesse daran haben, ein Buddy zu werden, senden Sie bitte das ausgefüllte Datenblatt an Simon Wilken (Organisation der Lokalen Erasmus Initative) zurück: simon.wilken@student.fh-kiel.de.

Fulbright-Kommission: USA Austausch

Hello and welcome to Kiel University of Applied Sciences!

September, 20th: Kiel University of Applied Vice President Klaus Lebert welcomed 52 international exchange students from our partner universities for the fall semester. The reception took place in the Senatssaal and was attended by newly enrolled students, international coordinators from the faculties and the international office. All enjoyed this valuable opportunity to get to know one another in a friendly setting.