Dekanatswahlen an der FH Kiel

Von: Frauke Schäfer

Die Konvente von vier Fachbereichen wählten ihre Dekanate. Alle Amtszeiten beginnen am 1.September 2020.

Dekan des Fachbereichs Informatik und Elektrotechnik wird Prof. Dr.-Ing. Ulrich Jetzek. Dessen Amt als Prodekan und Beauftragter für Studium und Lehre übernimmt Prof. Dr.-Ing. Jochen Immel. Prof. Dr. Harald Jacobsen führt sein Amt als Prodekan weiter.

Am Fachbereich Maschinenwesen wurden Prof. Dr. Rainer Geisler als Dekan und Prof. Dr.-Ing. Bernd Finkemeyer als Prodekan in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Prodekan wird Prof. Dipl.-Ing. Peter Quell.

Am Fachbereich Medien bleibt Prof. Dr. Christian Hauck Dekan. Prof. Dr. Patrick Rupert-Kruse amtiert weiterhin als Prodekan und wird außerdem Beauftragter für Studium, Lehre und Prüfungen. Neu hinzugekommen ist Prodekan Prof. Dr.-Ing. Lars Appel. Er folgt auf Prof. Dr. Tobias Hochscherf, der am 1. September 2020 sein Amt als Vizepräsident antritt.

Am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit ist Prof. Dr. Sylvia Kägi zur Prodekanin und Beauftragten für Studium, Lehre und Prüfungsangelegenheiten gewählt worden. Sie komplettiert damit das Dekanat mit Dekanin Prof. Dr. Ariane Schorn und Prodekan Prof. Dr. Flemming Hansen, deren Amtszeit am 31. August 2021 endet.

© Fachhochschule Kiel