KAST – Kieler Anti-Gewalt und Sozial Training Schleswig-Holstein (Ausstiegsberatung), Vortrag


05.12.18
16:15  - 17:45 Uhr
Ort: Hörsaal 8, Gebäude 2

Vortrag im Rahmen der Ringvolesung „Die rechte Mitte?“ Rechtsextremismus: nur ein „Randphänomen“?

Der Begriff „Rechtsextremismus“ suggeriert, dass rechtes und ressentimentgeladenes Denken und Handeln lediglich ein Phänomen an den gesellschaftlichen Rändern sei. Wie stark aber rechtes und menschenfeindliches Denken bereits tief in die gesellschaftlichen Diskurse eingedrungen ist, diskutieren wir aus verschiedenen Perspektiven in der Ringvorlesung. Dabei gehen wir der Frage nach, welche Auswirkungen solche gesellschaftlichen Entwicklungen auf die Soziale Arbeit haben und welchen Auftrag sie in diesem Zusammenhang hat.

Die öffentliche Ringvorlesung "Reality Strikes Back" beschäftigt sich mit aktuellen Themen der Sozialen Arbeit. Dozentinnen und Dozenten des Fachbereichs Soziale Arbeit der Fachhochschule Kiel sowie externe Referierende gehen der Frage nach, wie Theorien und Programme der Sozialen Arbeit auf neue gesellschaftliche Entwicklungen und Herausforderungen reagieren.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück