Aktuelle Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie Anmeldungen für die Teilnahme an den Vorträgen bitte an folgende Mail-Adresse senden: heidemarie.goerigk(at)fh-kiel.de

Computing in den 50er Jahren

Ein Rückblick auf die Anfänge in Kiel

Computer setzen sich in der Industrie und Wirtschaft durch ihre besondere Leistungen immer mehr durch. Was leisteten sie genau? Und wie wurden sie eingesetzt? Im Anschluss an den Vortrag von Dr. Friedemann Simon ist eine Besichtigung des Rechners Z11 der Firma Zuse möglich.

Termin: Montag, 09. November 2020
Beginn 19:00

Veranstaltungsort: Computermuseum der FH Kiel,
Eichenbergkamps 8

Referent: Dr. Friedemann Simon

Dauer: 60 Minuten

Neue DSGVO - 2 Jahre danach

Datenschutzeffekte im Kleinen und Großen - ein Blick zurück in die Zukunft

Die DSGVO gilt seit Mai 2018, das Thema Datenschutz ist kein Neuland mehr. Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz, berichtet darüber, was seitdem passiert ist: Wie funktioniert Datenschutz für die Unternehmen und Behörden im Land, welche Auswirkungen sehen wir bei den globalen Internet-Giganten, und wo geht die Reise hin?

Termin: Mittwoch, 18. November 2020
Beginn 18:30

Veranstaltungsort: Hörsaal 7 der FH Kiel, Sokratesplatz 6, 24149 Kiel

Referentin: Maret Hansen

Dauer: 60 Minuten

Der NDR-Computer

Die Geschichte des NDR-Computers und ein kleiner Einblick in seine Technik

NDR-Computer? Was war das? Ein kleiner Punkt in der Geschichte des Computers und des NDR, in einer Zeit in der es sehr viele Punkte in der Computergeschichte gab. Dieser Punkt soll in diesem Vortrag beleuchtet werden.

Termin: Mittwoch, 13. Januar 2021
Beginn 18:30

Veranstaltungsort: Computermuseum der FH Kiel,
Eichenbergkamps 8

Referent: Karl-Otto Butenschön

Dauer: 60 Minuten

Die Programmierung des 6502/10 Mikroprozessors

8 Bit sind der Hit!

Der Mikroprozessor 6502 war in vielen 8-Bit-Computern zu finden. Wollte man auf diesen Computern richtig schnelle Programme schreiben, musste man diese in Maschinensprache verfassen. Es werden einige Beispielprogramme gezeigt und die Funktionsweise erklärt. 

Termin: Montag, 19. April 2021
Beginn 19:00

Veranstaltungsort: Computermuseum der FH Kiel,
Eichenbergkamps 8

Referent: Markus Schack

Dauer: 60 Minuten

BUTTERFLY BOX

Das Tor zur virtuellen Welt

Die Butterfly-Box bietet den Nutzern ein immersives Erlebnis, das im Gedächtnis bleibt. Als fester Bestandteil des Ausstellung des Computermuseums bietet sie diverse VR-Anwendungen, die exklusiv hierfür entwickelt wurden. Egal ob PC-Neulinge oder Technik-Experte - durch die verschiedenen Modi erhält jeder die richtige Hilfestellung und Informationen. Die Virtuelle Realität bietet einen fotorealistischen Detailgrad, der jeden die (wahre) Realität um sich herum vergessen lässt. Tauchen Sie ein, um die Geschichte des Computers hautnah zu erleben. 

Termin: jeden Samstag und Sonntag, zw. 14-18 Uhr

Veranstaltungsort: Computermuseum der FH Kiel,
Eichenbergkamps 8

Dauer: ca. 5 - 15 Minuten

Eintritt: im reg./erm. Eintrittsoreis enthalten

KI und Machine Learning

Seit einiger Zeit sind sie wieder in aller Munde: Die Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML). Bahnbrechende und in der Öffentlichkeit weithin sichtbare Erfolge des Machine Learning führen siet Alpha Go und Konsorten zu weltweiten Diskussionen über Chancen und Risiken zwischen Hype und Bedrohung. Thomas Stahl nimmt Sie mit in die Welt der Künstlichen Intelligenz.

Dieser Vortrag fand am 7. September statt. Es gibt einen Mitschnitt auf YouTube unter

https://youtu.be/1_qk4gNHOwM

                                 

 

Frühere Veranstaltungen

Alle Informationen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Online-Archiv.

Museumscard 2020

Vom 13. Juni bis zum 01. November

Die MuseumsCard ist eine gemeinsame Aktion verschiedener Museen in Schleswig-Holstein und Süddänemark und bietet Kids und Teens die Möglichkeit kostenfrei alle teilnehmenden Museen zu besuchen. Wer drei Stempel in seiner MuseumsCard gesammelt hat oder drei QR-Codes gescannt hat, kann an der Verlosung teilnehmen. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr ein Gruppengewinnspiel - daran teilnehmen kann eine Gruppe, die ein Bild von sich for einem Museum einschickt. Die MuseumsCard erhaltet ihr sowohl in den teilnehmenden Museen als auch als Online-Download zum Ausdrucken. Alle weiteren Information dazu erhaltet ihr auf der Webseite der MuseumsCard.

Achtung: Unter dem Motto "Frei Fahrt mir der MuseumsCard" gilt die MuseumsCard an zwei Tagen, 08. und 15. Oktober 2020 als Fahrkarte in allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein sowie in den Regionalzügen, die zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg verkehren!

Holt euch jetzt auch die MuseumsCard-App (für Android und IOS)!