Das Medienecho im In- und Ausland


über Auslandsaktivitäten des Fachbereichs Medien der FH Kiel

Projekt „Kieler-Woche-Online-Redaktion 2014“ des FB Medien

Auch auf der Kieler Woche 2014 waren Studierende der Fakultät für Journalistik von der Chelyabinsk State University (CSU) dabei:

Aleksandr Iakovlev (2. v. links)

Mikhail Ivanov (1. v. links)

Kseniia Khokhlova (4. v. links)

Nadezhda Prokhorova (5. v. links)

Begleitet wurden sie von der Dozentin Frau Dr. Svetlana Simakova (3. v. links).

Mitarbeit in der Kieler-Woche-Online-Redaktion

Bei der Produktion folgender Videobeiträge haben sie aktiv mitgewirkt bzw. haben diese im eigenständigen Team produziert:

- Es geht schon los, bevor es losgeht (auf YouTube)

- Deutsche Wörter, schwere Wörter (auf YouTube)

- Seglikette: was Segler auf die Palme bringt (auf YouTube)

- Peace, Love and Rock 'n' Roll - yeah! (auf YouTube)

 

- Die "Krusenstern"


Gesendet im NDR-Fernsehen am 25.06.2014 um 13:15 Uhr:

Sagen Sie mal, ... was ist eine "Husche"?

 


Gesendet im OKK-Fernsehen

- Internationaler Markt

Online-Berichte von der Kieler Woche in die Heimat


Fast täglich berichteten die Studierenden der CSU auf dem Onlineportal mediazavod.ru der Zeitung "Tscheljabinski Rabotchi" über Ihre Erlebnisse in Deutschland:

So viel erlebt, so viel gesehen, so viele neue Freunde...

 

Deshalb werden die Studierenden der CSU auch nach der Heimkehr über das Erlebte in Kiel Ihren Online-Lesern erzählen:

- 10 Erkenntnisse über Deutschland (03.07.2014)

- Das haben wir in Kiel produziert (08.07.2014)

- Journalismus in Deutschland (11.07.2014)

Weitere Beiträge werden folgen.