Live-Talk auf Instagram

Erstellt von Frauke Schäfer

Zwei Studierende der FH Kiel informieren über Studienangebot

Am kommenden Donnerstag, 17. Juni 2021, bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Fachhochschule Kiel erstmals einen Live-Talk auf Instagram (@fachhochschule_kiel) an. Ab 18 Uhr beantworten die Studierenden Kathleen Schmidt und Niklas Falk Fragen rund ums Studium. Weitere Termine sind geplant, Beratungsbedarf gibt es aktuell schließlich genug: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen stehen vor der Frage, wie es für sie nach der Schule weitergehen wird. Und auch manche Berufstätige überlegen, sich durch ein Studium weiter zu qualifizieren, erklärt Anna-Maria Utzolino, die Leiterin der ZSB. Die Bewerbungszeit um einen Studienplatz läuft. „Da zurzeit keine persönlichen Gespräche auf dem Campus geführt werden können, bieten wir verschiedene online-Beratungsformate an. Uns ist wichtig, dass Studieninteressierte sich vor der Bewerbung um einen Studienplatz bestmöglich informieren. Der Live-Talk auf Instagram ist jetzt ein Testballon, und wenn das Angebot gut angenommen wird, gibt es weitere Termine.“

Wer den Termin am 17. Juni nicht wahrnehmen kann, muss nicht ratlos bleiben. Die Zentrale Studienberatung der FH Kiel informiert weiter wie gewohnt telefonisch, per E-Mail und online über das Studienangebot an Schleswig-Holsteins größter Fachhochschule. Individuelle Gesprächstermine mit den Studienberater*innen können von Montag bis Donnerstag, 10 bis 12 Uhr, unter 0431 210 - 1760 vereinbart werden.

Wer sich im Netz über die Studienmöglichkeiten an der FH Kiel informieren möchte, kann dies rund um die Uhr unter www.fh-kiel.de/studienangebot tun.

© Fachhochschule Kiel