Abschlusstermin der Kieler Kindheitspädagogischen Abendvorlesungen 2015 an der FH Kiel

Kieler-Kindheitspaedagogische-Abendvorlesungen-2015Am Dienstag, 10. November 2015, lädt der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Fachhochschule Kiel zum letzten Termin seiner diesjährigen Kieler Kindheitspädagogischen Abendvorlesungen ein. Gemeinsam mit Jens Müller (FH Kiel) widmet sich Sabine Herrenbrück, Diplom-Sozialpädagogin und Leiterin des Zentrums Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau dem Thema „Qualitätsentwicklung – Eine unendliche Geschichte? Aber ja!“.

Der Diskurs über Qualität in Kindertageseinrichtungen wird in Deutschland seit fast 20 Jahren geführt. Qualitätsinstrumente und -managementsysteme wurden entwickelt, genau definiert, was Qualität ist oder sein soll. Das Thema ist aus dem Kita-Alltag nicht mehr wegzudenken. Warum sollte man sich also überhaupt noch mit dem Thema Qualität befassen? Ganz einfach: Weil es notwendig ist! Die Referierenden stellen Instrumente der Qualitätsentwicklung und -verstetigung vor und präsentieren Praxisbeispiele aus der Arbeit des Zentrums Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Der Vortrag richtet sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Eltern sowie die interessierte Öffentlichkeit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsdetails

Datum: Dienstag, 10. November 2015
Ort: Fachhochschule Kiel, Großes Hörsaalgebäude (Hörsaal 7), Sokratesplatz 6, 24149 Kiel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.