Dr. Holger Gerth ist neuer Honorarprofessor

Auf seiner gestrigen Sitzung (26. September 2013) ernannte der Senat der Fachhochschule Kiel (FH Kiel) Dr. Holger Gerth, den Landesnaturschutzbeauftragten Schleswig-Holsteins, zum Honorarprofessor. In seiner Laudatio hob der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Udo Beer, die Verdienste Dr. Gerths in der Lehre am Fachbereich Agrarwirtschaft hervor.

v. l.: FH-Präsident Prof. Dr. Udo Beer und Honorarprofessor Dr. Holger Gerth (Foto: Anja Stapelfeldt)

v. l.: FH-Präsident Prof. Dr. Udo Beer und
Honorarprofessor Dr. Holger Gerth
(Foto: Anja Stapelfeldt)

Dr. Gerth verfüge über eine umfangreiche interdisziplinäre Expertise in den Bereichen Landwirtschaft sowie Natur- und Umweltschutz. Bereits in seiner Dissertation habe er sich mit einem Thema aus dem Grenzbereich zwischen Landwirtschaft und Naturschutz befasst. Sein breites Fachwissen aus seinen haupt- und ehrenamtlichen Tätigkeiten flössen in die Lehre ein.

Die vollständige Pressemeldung gibt es auf der FH-Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.