Lebenswelten: Eine Fotoausstellung

Ausstellung-Lebenswelten
Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit lädt herzlich ein zur Foto-Dauerausstellung „Lebenswelten“. Der Begriff „Lebenswelt“ hat nicht nur in den Geistes- und Sozialwissenschaften eine zentrale Stellung, sondern steht auch in der alltagssprachlichen Verwendung als sprechender Begriff für sich. Der Plural und die Schreibweise des Wortes verweisen dabei auf die in unserer aktuellen Lebenswirklichkeit immer größer werdende Zahl möglicher Lebenswelten: Auf die zahlreichen Facetten, Ausprägungen und Auswirkungen nicht nur des menschlichen Seins.

Seit zwei Jahren setzen sich Studierende des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit im Modul Ästhetische Bildung unter Leitung von Prof. Dr. Sabine Grosser in fotografischen Projekten mit dem Begriff „Lebenswelten“ auseinander. Mit dem Medium der Fotografie nehmen die Studierenden eine für sie relevante Lebenswelt in den Focus.

Ausstellungsort
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 1 (Gebäude C3)
Flure des 6. und 8. Stockes
24149 Kiel

Die Ausstellung wird auch im Rahmen der Mediatage Nord gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.