Neue Gleichstellungsbeauftragte an der FH Kiel

(Foto: Jana Tresp)

(Foto: Jana Tresp)

Sarah Braun ist seit dem 15. April 2013 neue Gleichstellungsbeauftragte der Fachhochschule Kiel (FH Kiel). Bereits während ihres Studiums der Gender Studies (Humboldt-Universität zu Berlin) und der vergleichenden Religionswissenschaften (Freie Universität Berlin) arbeitete Sarah Braunals freie Mitarbeiterin beim Deutschen Gewerkschaftsbund in der Abteilung Frauen- und Gleichstellungspolitik. Anschließend leitete sie zweieinhalb Jahre die Stabsstelle familiengerechte Hochschule und war Gleichstellungsreferentin an der Hochschule Furtwangen University. Im April 2011 übernahm sie die Leitung des eingeworbenen ESF-Projekts „Karriere-Beratungs-Stelle für MINT Studentinnen“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.