„Reality strikes back“

„Rechtsextremismus und Soziale Arbeit“: Öffentliche Ringvorlesung an der FH Kiel

Am Mittwoch, 23. Oktober 2013, startet der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der FH Kiel die Ringvorlesung „Reality strikes back“ zum Thema „Rechtsextremismus und Soziale Arbeit“. Aus einer interdisziplinären Perspektive befasst sie sich mit dem vielschichtigen Phänomen Rechtsextremismus und geht der Frage nach, wie die Soziale Arbeit auf rechtsradikale Tendenzen angemessen reagieren kann, und welche theoretischen Erklärungsmodelle zur Verfügung stehen.

Das Programm und die vollständige Pressemeldung gibt es auf der FH-Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.