Studieren im eigenen Wohnzimmer

Mit einem Online-Studium der FH Kiel zum erfolgreichen Bachelor- oder Master-Abschluss

Foto: Pixabay

Aufstehen, Kaffee kochen, auf die Couch und ab in die Vorlesung, ganz ohne Wegzeit – wäre das nicht entspannt? Wer sich für ein Online-Studium an der Fachhochschule Kiel entscheidet, kann seinen Alltag um das Studierendenleben nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen ideal anpassen. Flexibilität und Freiheit stehen also klar im Fokus. Die viel.-Redaktion hat sich umgehört und erklärt, was es mit dem Online-Studienangebot auf sich hat.

Seit dem Wintersemester 2010/2011 bietet die FH ihren Studierenden im Rahmen des Hochschulverbundes „Virtuelle Fachhochschule“ (VFH) fünf Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft und Maschinenwesen an, die online absolviert werden können.

Im Bachelor und Master können Studierende Betriebswirtschaftslehre sowie Wirtschaftsinformatik studieren, wenn sie sich für den Fachbereich Wirtschaft entscheiden. Im Maschinenwesen kann der Online-Studiengang Industrial Engineering mit dem Abschluss Master online studiert werden.

Wie genau geht das eigentlich, online studieren?

Bei den Online-Studiengängen kommen die Studierenden anders als im Präsenzstudium nicht täglich zu ihren Vorlesungen, sondern nutzen interaktives, multimediales Lernmaterial im Internet für ihr Studium. Dieses Modell eignet sich zum Beispiel für Menschen, die keine Möglichkeit haben, für ihr Studium nach Kiel zu ziehen, die schon eine Ausbildung haben und sich berufsbegleitend weiterqualifizieren wollen oder für diejenigen, die aus privaten Gründen kein Vor-Ort-Studium besuchen können.

Der wesentliche Unterschied zum Präsenzstudium ist also, dass Online-Studierende größtenteils orts- und zeitunabhängig arbeiten können.

Die Inhalte des Masters Industrial Engineering beispielsweise werden zu 80 Prozent online, also via Internet, vermittelt, während rund 20 Prozent auf Präsenzveranstaltungen wie Prüfungen, Labore oder Übungen entfallen. Diese Veranstaltungen finden in Blöcken an Wochenenden statt, die die Studierenden somit besser in ihren Alltag einplanen können. Wenn man also arbeitet, Kinder erziehen muss oder an einen festen Wohnort gebunden ist, kann man sein Studium ideal anpassen.

Am Fachbereich Wirtschaft ist das Online-Studium ebenfalls in 80 Prozent nach eigener Zeiteinteilung zu bewältigen. Professores des Fachbereichs und geschulte Mentorinnen und Mentoren begleiten hier im virtuellen Klassenzimmer „Moodle“, einem E-Learning-Management-System, alle Studierenden in Chats, Foren, über Videokonferenzen und auch per E-Mail, damit alle Studierenden die Inhalte optimal bearbeiten können. Auch hier finden an drei bis vier Wochenenden je Semester Präsenzveranstaltungen an der FH Kiel statt.

Vorteile eines Online-Studiums

Nicht nur Beruf und Privates ist mit dem Online-Studium besser zu vereinbaren. Die Online-Studierenden sind an keine Pflichtveranstaltungen gebunden und können in einem individuellen Lerntempo arbeiten, das in regulären Seminaren oder Vorlesungen zu kurz kommen kann. Auch finanziell ist das Online-Studium entlastend, denn Arbeitszeiten können trotz Studium eingehalten werden.

Herausforderungen des Online-Studiums

Wer sich dafür entscheidet, einen Online-Abschluss an der FH Kiel zu machen, sollte sich in Disziplin, Fleiß und Durchhaltevermögen üben. Auch das persönliche Zeitmanagement ist eine wesentliche Eigenschaft, die hier zum Tragen kommt.

Man sollte sich auch bewusst machen, dass das Online-Studium zwar über eine studentische Online-Community verfügt, man sich aber kaum privat trifft und keine gemeinsamen Cocktailabende verbringen oder Studierendenpartys besuchen wird. Die Betreuung in einem Online-Studium fällt ebenso anders aus als bei einem Präsenzstudium, denn die Dozierenden und Studierenden haben wenig persönlichen Bezug zueinander und können nur in eingeschränktem Maße individuelle Beziehungen aufbauen.

Wer sich trotzdem nicht davor scheut, nach einem Arbeitstag noch die Schulbank zu drücken, sich selbst Regeln zu setzen, das Lernpensum beizubehalten und diszipliniert am eigenen Schreibtisch zu arbeiten, für den/diejenige ist ein Online-Studium eine ideale Chance, an der FH Kiel zu studieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.