Konferenz 2015

Was ist gute Lehre? Selbstorganisiertes Lernen - Ist das ohne Beratung möglich?

 

3. Internationale Konferenz zur Qualität in der Lehre an der Fachhochschule Kiel am 7. und 8. Mai 2015

 

 

 

Wie viel Beratung ist in welcher Form nötig, um Studierende zum selbstorganisierten Lernen zu ermutigen? Wie kann man Lernende beim selbstorganisierten Lernen unterstützen? Welche Lehr- und Lernarrangements sind hilfreich, welche Aufgabenstellungen zielführend? Wie sollten Lernräume gestaltet werden? Wie können Lernprozesse begleitet, angeregt oder gefördert werden? Im Diskurs mit Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland werden Antworten auf diese Leitfragen aus unterschiedlichen Fachperspektiven in Vorträgen und Workshops erarbeitet. 

 

Der Schwerpunkt der Konferenz liegt auf selbstorganisiertem Lernen in Theorie und Praxis. Unter Beratung sind über die Themen der klassischen Studienberatung hinaus sämtliche fachliche Unterstützungsleistungen durch Lehrende bzw. studentische Tutorinnen und Tutoren zu verstehen, die von den Studierenden  nachgefragt werden können.

Das Tagungsprogramm und die Dokumentation der Tagung finden Sie auf den verlinkten Unterseiten.