Projekte

Außerdem führen wir drittmittelgeförderte Lehrentwicklungsprojekte durch. In diesen befassen wir uns unter anderem mit hochschuldidaktischer Weiterbildung, Curriculumentwicklung sowie dem Einsatz digitaler Werkzeuge in der Lehre.

Projekt InDiNo

Im Projekt InDiNo arbeiten wir zurzeit an der didaktischen und technischen Unterstützung der Lehre an der FH Kiel. Wir wollen Dozierende dabei unterstützen, Ihre Lehre mit unserer Hilfe weiterzuentwickeln. Dieses Projekt läuft vom 1. August 2021 bis zum 31. Juli 2024 und ist gefördert von der Stiftung in der Hochschullehre unter FKZ FBM2020-EA-530.

TURN Conference

Ebenfalls von der Stiftung in der Hochschullehre gefördert ist die Vorbereitung und Ausrichtung der TURN Conference. Diese Konferenz ist eine Austauschveranstaltung für Lehre und Lernen an Hochschulen, die jedes Jahr von einer anderen Hochschule ausgerichtet wird. Die TURN Conference 2022 wird gemeinsam von der Fachhochschule Kiel und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel veransteltet und findet am 3. und 4. November 2022 statt.

Abgeschlossene Projekte

Zu den vom ZLL abgeschlossenen Projekten gehören: