TURN Conference

Wandel gestalten – Lehren und Lernen heute für die Herausforderungen von morgen

Projektlaufzeit: 1. September 2021 bis 31. Dezember 2022
Gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre 

Unter dem Motto „Wandel gestalten – Lehren und Lernen heute für die Herausforderungen von morgen“ veranstalten die Fachhochschule Kiel und die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel vom 3. bis 4. November 2022 die TURN Conference.

Zentrale Frage der Tagung ist, wie Lehre gestaltet sein sollte, damit Studierende bzw. Hochschulalumni in der Lage sind, die Herausforderungen der Zukunft in Angriff zu nehmen und gesellschaftlichen Wandel aktiv mitzugestalten. Im Fokus steht der Austausch der Teilnehmenden über Lehr-Lernkonzepte, Praxisbeispiele, studentische Projekte, Forschungsergebnisse und Lehrentwicklungsvorhaben, die dazu beitragen können, Studierende auf Anforderungen einer komplexen Welt vorzubereiten und sie zu wissenschaftsbasiertem beruflichen Handeln zu befähigen.

Die Konferenz ist der Auftakt einer jährlichen Tagungsreihe an unterschiedlichen Standorten, die von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert wird. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ab 1. Juli ist eine Anmeldung zur Tagung über die Tagungswebseite möglich.