Microsoft Azure Dev Tools for Teaching

Microsoft Azure Dev Tools for Teaching (ehemals MSDN-AA, danach DreamSpark Premium, zuletzt Imagine Premium) ist ein Lizenzprogramm der Firma Microsoft, das Studierenden und Mitarbeiter/innen der teilnehmenden Fachbereiche die Möglichkeit bietet bestimmte Microsoft Produkte im Bereich Forschung und Lehre zu nutzen.

Anmeldung

  1. Öffnen Sie das Portal
    https://azureforeducation.microsoft.com/devtools
     
  2. Klicken Sie auf die blau hinterlegte Schaltfläche "Sign in"
    • Wenn Sie bereits ein Microsoft-Konto besitzen melden Sie sich an
    • Falls Sie noch kein Microsoft-Konto besitzen können Sie dort ein neues Konto erstellen

Berechtigung

Berechtigt zur Teilnahme sind:

Studierende und in der Lehre tätige Mitarbeiter/-innen der folgenden Fachbereiche der Fachhochschule Kiel:

  • Agrarwirtschaft
  • Informatik und Elektrotechnik
  • Maschinenwesen
  • Medien
  • Wirtschaft

Die Software darf nur für die akademische Lehre, akademische Projekte und nichtgewinnorientierte Forschungsarbeit verwendet werden.
 

Nicht berechtigt zur Teilnahme sind:

  • Offensichtlich „infrastrukturelle" Einrichtungen, z. B.: Arbeitsplätze von Mitarbeiter/-innen der Hochschulverwaltung
  • Arbeitsplätze von Mitarbeiter/-innen im Sekretariat/Dekanat von Einrichtungen der Hochschule.
  • Arbeitsplätze von technischen Mitarbeiter/-innen in den Einrichtungen mit rein administrativen Aufgaben; die betreffenden Mitarbeiter/-innen sind dann auch nicht berechtigt die Software privat zu nutzen.
  • Ausnahme: Administration von Ausbildungs-Pools.

Datenschutzhinweise

Mit der Anmeldung gehen Sie keinen Vertrag mit der Fachhochschule Kiel, sondern mit der Firma Microsoft ein. Die Fachhochschule Kiel tritt nur als Adressvermittler auf und bestätigt die Berechtigung, die sich aus der Zugehörigkeit zur Fachhochschule Kiel ergibt.
Mit der Anmeldung im Rahmen des Lizenzprogramms akzeptieren Sie die dazugehörigen Bedingungen der Firma Microsoft sowie die Datenschutzrichtlinien und erklären sich mit der Weitergabe der oben genannten Daten an die Firma Microsoft einverstanden.

FAQ

Auf der Seite "FAQ: Azure Dev Tools für den Unterricht" finden Sie die häufigsten Fragen zum Programm

Kontakt

devtoolsforteaching(at)fh-kiel.de