Recherche

Wie suche ich Literatur? Wie erhalte ich Medien aus dem Magazin? Und was ist eigentlich eine Signatur?

Diese und andere Fragen werden Ihnen auf dieser Seite erklärt.

Suchen und Finden

Online-Katalog der Fachhochschule Kiel

Dieser Katalog enthält alle Bücher und Zeitschriften der Bibliotheken der Fachhochschule Kiel, inkl. lizenzierter E-Books. Hier können Sie Medien bestellen, vormerken und verlängern sowie ihr Benutzerkonto einsehen.

 

Für Ihre Literaturrecherche bieten wir neben unserem Online-Katalog folgende weiterführende Kataloge an:

 

 

Bücher und Online-Ressourcen

Regionalkatalog Kiel

Dieser Katalog enthält die Bestände von wissenschaftlichen Bibliotheken und Archiven in Kiel:

  • Universitätsbibliothek Kiel
  • Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek
  • Dt. Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Kiel / Hamburg
  • Bibliothek der Fachhochschule Kiel
  • Bibliothek der Muthesius Kunsthochschule Kiel
  • GEOMAR Bibliothek Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
  • Forschungsanstalt der Bundeswehr für Wasserschall und Geophysik
  • Stadtarchiv Kiel
  • Bibliothek des PTI der Nordkirche, Standort Schleswig-Holstein


GVK Gemeinsamer Verbundkatalog

Hier finden Sie die Bestände von wissenschaftlichen Bibliotheken und Archiven des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes: darin enthalten sind Besitznachweise von Büchern, Zeitschriften, Aufsätzen, Kongressberichten, Mikroformen, elektronischen Dokumenten, Datenträgern, Musikalien, Karten etc.

Die nachgewiesenen Bestände sind weitgehend über die Online-Fernleihe bestellbar:

Gern können Sie über die Zentralbibliothek die Fernleihe veranlassen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
 

KVK Karlsruher Virtueller Katalog

Der KVK ist eine Meta-Suchmaschine zum Nachweis von mehreren hundert Millionen Büchern, Zeitschriften und anderen Medien in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltweit. Der KVK verfügt selbst über keine eigene Datenbank. Er ist von der Verfügbarkeit der Zielsysteme im Internet abhängig. Er kann auch nicht mehr Funktionalität bei der Recherche bieten als die einzelnen Zielsysteme selbst.

 

 

Zeitschriften und Datenbanken

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Diese Datenbank bietet Ihnen Zugang zu wissenschaftlichen Volltextzeitschriften. Die Suche kann über Zeitschriftentitel, Fachgebiet oder alphabetisch erfolgen. Zugriff erfolgt über ein Ampelsystem: grün für frei zugängliche, gelb für lizenzierte und rot für nicht zugängliche Zeitschriften.

 

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Hier können Sie nach einzelnen wissenschaftlichen Datenbanken recherchieren. Die Anzeige ist ebenfalls nach dem Ampelsystem geschaltet: grün ist frei zugänglich, gelb durch die Fachhochschule lizenziert und rot ist nicht zugänglich.

Literaturverwaltung

So organisieren Sie Ihr Wissen.

Literaturverwaltungsprogramme ermöglichen die Eingabe neuer Quellen, die Zitation dieser Quellen nach einem wissenschaftlichen Zitierstil sowie das Erstellen von Literaturverzeichnissen. Für Textverarbeitungsprogramme gibt es häufig Plugins zum einfachen Einfügen von Zitaten und Verweisen.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von gängigen Programmen:

Ein Vergleich von Literaturverwaltungsprogrammen hat die SLUB Dresden 2016 herausgegeben. Die Datei finden Sie hier.

 

Citavi Picker

Falls der Citavi Picker nicht automatisch mit heruntergeladen wurde, können Sie diesen hier erhalten:

 

Fragen zum Thema?

Dann wenden Sie sich an: Diana Haderup - Kontakt

Zeitschriften

Die Zeitschriftenhefte des aktuellen Jahrgangs befinden sich im Erdgeschoss der Bibliothek und sind nicht ausleihbar.
Ältere und gebundende Jahrgänge befinden sich im Magazin und können zur Nutzung über den Online-Katalog bestellt werden.

E-Medien, Datenbanken und VPN

Lizensierte E-Ressourcen

Auf dem Campus haben Sie Zugriff auf durch die Fachhochschule lizenzierte Datenbanken, E-Books sowie elektronische Zeitschriften.

Von Zuhause aus können Sie per VPN (Virtual Private Network) darauf zugreifen. Eine Anleitung zur VPN-Nutzung stellt die Campus IT hier zur Verfügung.

 

Ansprechpartner

 

Überblick E-Ressourcen

Im folgenden finden Sie die lizenzierten E-Ressourcen geordnet nach Datenbanktyp (E-Book, E-Journal etc.). Bei den in Klammern angegebenen Daten handelt es sich um Lizenzzeiträume. Laufende Lizenzen besitzen nur ein Anfangsdatum mit Gedankenstrich (2011 - ). Bei allen anderen handelt es sich um abgeschlossene Zeiträume, auf die Zugriff gewährt wird. Die Datenbanken sind zum Teil über VPN  von Zuhause einsehbar.

 

Volltextdatenbanken, Faktendatenbanken, E-Books

 

Elektronische Zeitschriften

 

Bibliographische Datenbanken

 

    Nachschlagewerke / Wörterbucher

      Normen

      Die Zentralbibliothek der Fachhochschule Kiel ist offizielle Auslegestelle für DIN-Normen. DIN- Normen stehen aus urheberrechtlichen Gründen nur zur Einsichtnahme zur Verfügung. Sämtliche gültigen DIN-Normen sowie Normenentwürfe (auch DIN ISO, DIN EN usw.) und VDI-Richtlinien sind online einsehbar. Eine Recherche in der Datenbank Perinorm ist von einem gekennzeichneten PC in der Bibliothek möglich. Normen, an denen der VDE beteiligt ist, stehen dort ebenfalls zur Einsicht zur Verfügung!

       

      DIN-Normen Online

      Der Zugriff erfolgt über die Datenbank Perinorm. Es handelt sich dabei um eine Campus-Lizenz mit Remote Access / VPN.

      Die FH Kiel hat folgende gültige Normen in elektronischer Form abonniert:

      • DIN-Normen
      • DIN-Mitteilungen
      • VDI-Richtlinien

       

      Nutzungsbedingungen

      Die Nutzer sind verpflichtet, die Normensammlung ausschließlich im Einklang mit den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes zu verwenden. Eine nicht durch das deutsche Urheberrecht gedeckte Nutzung, insbesondere die ganz oder teilweise Weitergabe der Daten - gleich ob auf einem elektronischen Datenträger, per Datenfernverarbeitung oder als Papierkopien - sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Daten sowie die gewerbliche Nutzung sind nicht gestattet.

      Autorisierte Nutzer können die im Rahmen eigener Recherchen ermittelten Daten zum ausschließlich eigenen wissenschaftlichen Gebrauch ausdrucken und/oder auf USB-Stick abspeichern.

      Autorisierte Nutzer im Sinne des Vertrages sind:

      • Hochschulangehörige / Studierende
      • Lehrbeauftragte und Gastdozenten der FH Kiel (für die Dauer ihres Auftrages bzw. Aufenthaltes)
      • übrige Mitglieder der Hochschule
      • angemeldete Bibliotheksnutzer

       

      Zugriff auf Perinorm

      Die kommerzielle Nutzung der DIN-Normen und VDI-Richtlinien ist ausdrücklich untersagt. Untersagt ist ebenso die Veränderung der ursprünglichen Dokumente. Ein Missbrauch führt u.a. zum Nutzungsausschluss.

      Bitte beachten Sie, dass Ausdrucke und Downloads aus der VDE-Normenbibliothek nicht möglich sind – auch nicht für Hochschulangehörige!

       

      E-Ressourcen der Fachbereiche