Institut für Interdisziplinäre Genderforschung und Diversity (IGD)

Heikendorfer Weg 31
24149 Kiel
Tel.: 0431/ 210 1782
Fax: 0431/ 210 61783
Email: igd(at)fh-kiel.de

Aktuelles

Podiumsdiskussion am 13.2.2016, 13:00-15:00h

Gender Mainstreaming und Gender Budgeting - Schlagwörter oder praktische Gleichstellungspolitik? 


Podiumsteilnehmerinnen:

Kristin Alheit
Ministerin für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung in Schleswig-Holstein

Dr. Britta Thege
Wiss. Geschäftsführerin des IGD. Und stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der FH Kiel

Silvia Kempe-Waedt
Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Rendsburg-Eckernförde

Bibeth von Lüttichau
Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Hüttener Berge

Wo: Ejderhuset, Brandtstrasse 29, 24782 Büdelsdorf

veranstaltet vom SSW Landesverband

Have a look: Die EMMA hat einen geschlechtsspezifischen Forderungskatalog zu geflüchteten Frauen veröffentlicht.

Afternoon Lectures - Ringvorlesung mit geflüchteten Akademikerinnen und Akademikern

Die FH Kiel startete im Wintersemester 2015/2016 die Vorlesungsreihe „Afternoon Lectures“ mit Gastdozierenden aus der Refugee-Community, die in den verschiedenen Fachbereichen der Hochschule Themen aus ihrem jeweiligen Fachgebiet präsentierten. Die Reihe wird im Sommersemester 2016 fortgeführt. Mit dieser Initiative möchte die FH Kiel eine Plattform schaffen, um den interkulturellen Dialog zu fördern und voneinander zu lernen.
Bitte achten Sie auf die neuen Termine ab März 2016.

19.-23. März 2016, Yogyakarta: Durchführung des 2. Teils des DAAD Alumni Seminars im Rahmen des zweijährigen Kooperationsprojektes „Strategic Gender Management for Institutions of Higher Education in Indonesia“ zur Chancengleichheit der Geschlechter im Wissenschaftssystem:
“Gender Equality as Strategic Task in Teaching, Research and Career Development”, Universitas Muhammadiyah Yogyakarta 




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  08.02.2016  aktualisiert