Gottfried Wilhelm Leibniz

Dualsystem und Staffelwalze 

Gottfried Wilhelm Leibniz wurde 1646 geboren und starb 1716.

Staunen Sie, was dieser Gelehrte vor über 300 Jahren schon zur Computergeschichte beigetragen hat.

Lernen Sie verschiedene Rechenmaschinen kennen und erfahren Sie, wie diese funktionieren.
Anschließend ist das eigenhändige Kurbeln an einer Rechenmaschine im Museum möglich. 

Vortrag und Kurzführung zu Teilen der Sammlung
Zielgruppen: alle
Lotse für diese Zeitreise ist
Prof. Dr. Ulrich Sowada


Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  23.06.2017  aktualisiert