Studium

Studieren, forschen, anwenden


Fragt man Erstsemester, warum sie sich für die Fachhochschule Kiel entschieden haben, sind die anwendungs- und praxisorientierten Studiengänge der Hochschule der am häufigsten genannte Grund. Das gesamte Studienangebot der Fachhochschule Kiel ist den „Applied Sciences“, den Angewandten Wissenschaften, verpflichtet. Ein intensiver Praxisbezug, die Abstimmung des Studienangebots auf den Arbeitsmarkt und ein reger Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft sind selbstverständlich. Durch vielfältige Kooperationen, etwa bei Projekten oder Praxissemestern, wird den Studierenden bereits frühzeitig ein Einblick in den zukünftigen beruflichen Alltag gewährt. Alle Studiengänge der Fachhochschule Kiel wurden frühzeitig international ausgerichtet. Eine studienfachintegrierte Sprachausbildung mit fremdsprachigen Fachveranstaltungen und der aktive Studierendenaustausch mit über 100 Hochschulen in mehr als 40 Ländern ermöglichen es den Studierenden, sich effektiv auf die vor ihnen liegenden Anforderungen vorzubereiten.


Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  15.06.2016  aktualisiert