Neu an der Hochschule

Henning Strauß
Für das Maschinenbaustudium an der TU Dresden verließ der Kieler Prof. Henning Strauß 1999 Schleswig-Holstein. Nun hat seine alte Heimat ihn wieder. Mehr ...

Campusleben

Architektin Martina Löwenstrom

Vor fünf Jahren studierten rund 5400 Männer und Frauen auf dem Campus der Fachhochschule Kiel, aktuell sind es mehr als 6800. Kein Wunder also,  Mehr ...

Aktuelle Nachrichten

Mediendom der FH Kiel Präsentiert "Die Himmelskinder-Weihnacht"

Der erste gemeinsame Flug der Weihnachtsengel Suta und Gihon endet prompt mit einem Knall: Nach einem übermütigen Looping stoßen sie mit den Köpfen zusammen und landen auf dem Müllplatz neben einem Weihnachtsmarkt – ohne sich daran erinnern zu können, wer sie sind, woher sie kommen und was ihr himmlischer Auftrag ist. Die in Weihnachtsliedern enthaltenen Botschaften helfen ihnen, ihr Gedächtnismehr...

20.11.2014 16:13

Von: Laura Berndt

Freier Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen als Turbo für die Forschung nutzen – Open Access-Strategie Schleswig-Holstein eingeleitet

KIEL. Wissenschaftsministerin Kristin Alheit hat dem Kabinett gestern (18. November 2014) die Open Access-Strategie des Landes vorgelegt. Als „Open Access“ (englisch für offener Zugang) wird der freie Zugang zu wissenschaftlicher Literatur oder wissenschaftlichen Studien im Internet bezeichnet. Die Strategie wurde gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Landespolitikerinnen undmehr...

19.11.2014 10:53

Von: Wissenschaftsministerium

„Reality strikes back – Rechtsextremismus und Soziale Arbeit“: Öffentliche Ringvorlesung an der FH Kiel

Aktuelle Medienberichte über neue Mobilisierungs- und Vernetzungsformen der Neonazi-Szene verdeutlichen die Relevanz der Themen Neonazismus und Rechtsextremismus in der Sozialen Arbeit, sowohl an Hochschulen als auch in der Praxis. Die Versuche der rechten Szene die „gesellschaftliche Mitte“ mit scheinbar sozialen, ökologischen und pazifistischen Themen anzusprechen, zeigen, wie wichtig einemehr...

18.11.2014 12:15

Von: Laura Berndt

Personalie

Acht Jahre forschte und entwickelte Christoph Böhm in der Yacht Research Unit (YRU) des Instituts für Schiffbau der Fachhochschule Kiel (FH Kiel). In Kooperation mit der Technischen Universität Delft/NL schloss er seine Doktorarbeit am 8. November 2014 mit einer Disputation vor dem Promotions-Komitee erfolgreich ab. Im Rahmen zahlreicher Technologie-Transfer-Projekte entwickelte Christoph Böhmmehr...

17.11.2014 14:40

Von: Laura Berndt

„Wir brauchen Menschen aus aller Welt, um zukunftsfähig zu sein“

Innenminister Studt zur Eröffnung der Türkeiwoche der Fachhochschule Kielmehr...

17.11.2014 14:10

Von: Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten


Archivierte Pressemeldungen