Vom Elektronenhirn zu Smart Data


Ab dem 25. Mai 2018 greift die europäische Datenschutz-Reform. Das Ziel: ein gutes Datenschutz-Niveau in allen EU-Staaten auf der Basis des modernisierten Datenschutzrechts. Was bleibt, was ändert sich? Und vor allem: Was bedeutet die Datenschutz-Reform in der Realität?

Die Landesbeauftragte für Datenschutz Marit Hansen berichtet aus der Praxis einer Datenschutzbehörde.

Die Folien zum Vortrag stehen jetzt zur Verfügung.




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  03.04.2018  aktualisiert