Kieler Prozessmanagementforum 2016

Kieler Prozessmanagementforum 2016

mit Blick auf Disruption und Tradition:

Auf-, Durch-, Umbruch?

„Disruption und Tradition: Auf-, Durch-, Umbruch?“, heißt es beim 9. Kieler Prozessmanagementforums am 16. Dezember 2016 von 9:30-17:30 Uhr im Audimax der FH Kiel. Viele Unternehmen empfinden die digitale Transformation und den damit teilweise einhergehende disruptiven Wandel als starke Bedrohung. In der Tat meint der Begriff Disruption einen „zerstörerischen“ Prozess, bei dem ein bestehendes Geschäftsmodell, ein Produkt oder sogar ein ganzer Markt durch eine plötzlich entstehende und stark wachsende Innovation abgelöst wird.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, welche Chancen in dem vermeintlichen Gegensatz von Tradition versus Disruption liegen: Ist die zukunftsgerichtete Prozessarbeit in den Organisationen reif für einen Aufbruch oder einen Durchbruch – vielleicht sogar einen chancenreichen Umbruch durch den Einsatz disruptiver Strategien und Vorgehensweisen? Etwa 20 regionale und internationale Referentinnen und Referenten werden viele relevante Facetten dieser Fragestellung thematisieren.

Der bunte Veranstaltungsmix bietet unterschiedliche Möglichkeiten zum branchen- und generationenübergreifenden Dialog und zur Vernetzung. Der in den letzten Jahren bewährte „Aktiv“-Teil im Veranstaltungsablauf lädt wieder zum Mitmachen ein. Außerdem werden auch in diesem Jahr Studierende als „Young-Research-Teams“ ihre Ideen zur Prozessverbesserung auf einem „Markt der Möglichkeiten“ vorstellen. Ein Publikumsvoting entscheidet über die Verleihung des „REFA Nordwest-Awards“. Darüber hinaus können die Teilnehmenden vielfältige Innovationen wie z. B. neue Drohnen- oder Robotik-Anwendungen live miterleben.

Die Veranstalter freuen sich sehr, dass der große Kreis der Kooperationspartner in diesem Jahr um die KielRegion als neues Mitglied verstärkt wird.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.
Um Anmeldung bis zum 9. Dezember 2016 wird gebeten.

Zum Programm


Veranstaltungsdetails

Ort: Fachhochschule Kiel, Sokratesplatz 3 (Mehrzweckgebäude), 24149 Kiel
Zeit: Freitag, 16. Dezember 2016 (9:30 bis 17:30 Uhr)

Kontakt

Prof. Dr. Doris Weßels
doris.wessels(at)fh-kiel.de




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  17.08.2017  aktualisiert