"Spülsaum" von Ute Meyer

 

Am 16. September um 18.00 startet die Bunker-D Galerie mit der Ausstellung "Spülsaum" von Ute Meyer in die Herbstsaison.

Die Werke der in Flensburg lebenden und arbeitenden Künstlerin sind beeiflusst vom Licht der Küsten von Dänemark und Shetland.

Muscheln, nasser Sand und Steine, bunte Scherben, Unrat und Verlorenes mit jeder Welle neu gestaltet, festgehalten in emotionsstarken Farblandschaften von Ute Meyer. Die Ausstellung "Spülsaum" zeigt ein Stück des salzigen Geheimnisses, das das Meer in sich birgt.

Die Ausstellungseröffnung: 16. 09.2010

Um: 18.00 Uhr

Die Ausstellung kann bis zum 13. Oktober immer mittwochs während der regulären Öffnungszeiten der Bunker-D Galerie von 10.00 bis 20.00 besucht werden. Weitere Termine nach Vereinbarung unter bunker-d@fh-kiel.de möglich.

Weitere Informationen zu der Künstlerin finden sie unter...

Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  13.06.2018  aktualisiert