"Falten der Zeit" im Bunker-D

November 2021

Im Bunker-D ist der in Moskau geborene und seit 25 Jahren in Kiel lebende Vladimir Sitnikov zu Gast. In seiner Ausstellung "Falten der Zeit" portraitiert der Künstler mittels Fotografien von Litfaßsäulen den Stillstand und die Vergänglichkeit in Zeiten der Pandemie.

Ein Beitrag von: Anna Heimann und Janis Luschei.

#mehrsehenvomcampus

 

Zu Campus TV