Workshop 3D Drucker im Eigenbau


Nach dem sehr erfolgreichen Workshop im Rahmen der 5. Interdiziplinären Wochen [IDW] der Fachhochschule Kiel im WS 2011/12 bietet das CIMTT erneut einen 3D Drucker Workshop für die Studierenden an. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 7. IDW statt.

Es wird ein 3D Drucker gebaut und die Druckergebnisse dem Industriestandard der 3D Drucktechnik gegenübergestellt. Die Baupläne des Druckers können entsprechend dem "open source" Prinzip von jedem herunter geladen werden.

2D Tintendrucker sind mittlerweile in fast jedem Haushalt in Deutschland vertreten. Spricht man jedoch davon, 3 Dimensionale Gegenstände mit Hilfe eines sogenannten 3D Druckers zu drucken, erntet man immer noch erstaunte Blicke. Das CIMTT der Fachhochschule Kiel beschäftigt sich mit dieser Technik bereits seit 1998. Die Technik wird erfolgreich in Technologietransfer-Projekten mit der schleswig-holsteinischen Industrie eingesetzt und immer stärker abgefordert.

Der angebotene Workshop will den notwendigen Workflow für die Erstellung eines Druckers analysieren und den Kursteilnehmern die 3D Drucktechnologie nahe bringen. Die im CIMTT vorhandenen Technologien werden erläutert und praktisch eingesetzt. Die Veranstaltung ist geprägt von eigenständiger Gruppenarbeit der Teilnehmer. Am Ende der Veranstaltung stellen die Teilnehmer Ihre Projektarbeit in Form einer Powerpoint Präsentation als Gruppe vor.

Dieser Blog dient als Tagebuch der Ereignisse und dokumentiert den Fortschritt der studentischen Arbeit bei der Erstellung eines 3D Druckers. 

________________________________________________

1. Workshop 5. IDW WS2011/12