Prof. Dr. Olaf Cropp

Grafik: kein Foto

Lehrbeauftragter

Sokratesplatz 2
Raum: C03-3.04

Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht
Lorentzendamm 43
24103 Kiel
Telefon: 0431/9969385

E-Mail:
olaf.cropp(at)pwc.com 
 

Sprechstunde

Melden Sie sich gerne jederzeit per E-Mail, dann individuelle Terminvereinbarung.

Lehrveranstaltungen:

BA-WM I - S 096 - Betr. Steuerlehre IV (Bilanzsteuerrecht)

 

Biografie

ab 11/2020Fachanwalt für Steuerrecht
ab 09/2017Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kiel
ab 02/2017Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
ab 11/2016Tätigkeit für die PricewaterhouseCoopers GmbH
09/2016 2. juristisches Staatsexamen am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg
04/2016Promotion zum Dr. jur. bei Prof. Dr. Marc Desens, Universität Leipzig
ab 09/2011Tätigkeit in internationaler Steuerberatungsgesellschaft in Hamburg
05/20111. juristisches Staatsexamen an der Uni Kiel

 

Praxisschwerpunkte

  • Internationales Steuerrecht
  • Umstrukturierungen und M&A
  • Steuerliches Verfahrensrecht (Betriebsprüfungen und Rechtsbehelfsverfahren)
  • Nachfolgeplanung und -gestaltung

Veröffentlichungen

  • Steuerliche Behandlung von Vergleichszahlungen eines Dritten (in Co-Autorenschaft), Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge (ZEV) 2021, S. 81-85
  • Verfassungswidrigkeit der rückwirkenden Anwendung des § 6e EStG (in Co-Autorenschaft), Deutsches Steuerrecht (DStR) 2020, S. 2580-2585
  • Zur Zulässigkeit von sog. Classic und Daily Fantasy Sports nach deutschem Glücksspielrecht, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) 2016, S. 412-417
  • Ist das Abzugsverbot für Aufwendungen für eine erste Berufsausbildung verfassungswidrig? – Thesen und Gegenthesen zum verfassungsrechtlichen Maßstab des zwangsläufigen, pflichtbestimmten Aufwands (in Co-Autorenschaft), Finanz-Rundschau (FR) 2016, S. 837-848
  • Überprüfung der Entfernungspauschale und der Abzugsbeschränkungen für Aufwendungen für ein Arbeitszimmer sowie für die eigene Berufsausbildung am Maßstab des pflichtbestimmten Aufwands, Finanz-Rundschau (FR) 2016, S. 58-66
  • Ungleichbesteuerung durch Abgeltungsteuer – Plädoyer gegen eine leistungsfähigkeitswidrige Einkommensbesteuerung, Finanz-Rundschau (FR) 2015, S. 878-887
  • Fallstudie zur Grunderwerbsteuer und Bewertung – Teil II: Übertragung von Grundvermögen und Anteilen an einer grundbesitzenden Personen- oder Kapitalgesellschaft (Zweiteiler in Co-Autorenschaft), Steuer und Studium (SteuerStud) 2015, S. 38-49
  • Fallstudie zur Grunderwerbsteuer und Bewertung – Teil I: Übertragung von Grundvermögen und Anteilen an einer grundbesitzenden Personen- oder Kapitalgesellschaft (Zweiteiler in Co-Autorenschaft), Steuer und Studium (SteuerStud) 2014, S. 733-740
  • Wirtschaftsguttransfer zwischen Schwester-Personengesellschaften – Zoff am BFH am Scheideweg, Steuer und Studium (SteuerStud) 2014, S. 326-333
  • Fallkonstellationen zum Wirtschaftsguttransfer bei nicht beteiligungsidentischen Personengesellschaften, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2014, S. 1855-1861
  • Wirtschaftsguttransfer zwischen Schwester-Personengesellschaften – Schwaches Licht am Ende des Tunnels, Neue Wirtschaftsbriefe (NWB) 2014, S. 1656-1664