Wissen generieren

GenderPerspektiven erweitern den Blick und eröffnen Möglichkeiten, Raum, Gesellschaft und die Anforderungen an räumliche Planung neu zu denken.

 

forschen

Unsere Mitglieder erforschen die Zusammenhänge zwischen Alltagswelten und räumlichen Strukturen und stellen Grundlagen für Lehre und Praxis zur Verfügung. Laufende/ aktuelle Projekte finden Sie hier.

 

dokumentieren

Unsere Mitglieder haben Forschungsprojekte unter GenderPerspektiven in der räumlichen Planung durchgeführt und stellen ihre Erkenntnisse in Form von Forschungsberichten, Qualifizierungsarbeiten und Publikationen zur Verfügung.

 

kooperieren

Das Netzwerk GenderArchland wird getragen durch Kooperationen seiner Mitglieder mit Netzwerken und Einrichtungen der Geschlechterforschung unterschiedlicher Fachrichtungen. Hier finden Sie mögliche Ansprechpartner*innen für Ihre Vorhaben.