Auslandsaufenthalt

Sowohl im Bachelor-, als auch im Master-Studium können Auslandssemester durchgeführt werden. Dort erreichte Leistungen können entsprechend des ECTS anerkannt werden. Ebenso ist es möglich, Praktika, Projekte oder Abschlussarbeiten im Ausland durchzuführen.

Auslandsaufenthalt ohne Zeitverlust - European Project Semester

Ein Weg, in einen sechsemestrigen Bachelor einen Auflandsaufenthalt einzubauen, ist das European Project Semester.

Alles Wissenswerte finden Sie hier und im International Office bei Frau Boudin.

Die Präsentationen und Links führen Sie zu ausführlichen Broschüren über das EPS.

Wichtige Merkmale des EPS:

  • Kann hier als Projekt im Unternehmen und Thesis anerkannt werden.
  • Kann oft mit Stipendien gefördert werden.
  • Das EPS ist ausschließlich am Ende des Studiums sinnvoll - jedenfalls wenn Sie damit Ihre Bachelorarbeit anerkennen lassen wollen.

Das EPS ist keine Notlösung um möglichst "leicht" an eine Bachelor-Thesis zu kommen, sondern für unsere besten Studierenden gedacht.

Das heißt auch, dass wie für die Thesis ALLE Leistungen der ersten 4 Semester erbracht sein müssen.

WER KANN TEILNEHMEN?

Die Teilnahmekriterien finden Sie im "Wegweiser" des International Office.