Allgemeine Prüfungsangelegenheiten

Prüfungs- und Semesterpläne sind auf der Seite des jeweiligen Studiengangs einzusehen.

Termine für die Langzeitplanung und für angehende Absolvent/innen unter Termine (langfristig)

Informationen zur neuen Prüfungsverfahrens- und Anerkennungs- und Anrechnungsordnung

Aktuelle Informationen aus dem Prüfungsamt aufgrund der Corona-Situation

FAQ's zu Thesis, Projekten, Laufzetteln etc.

Abgaben von Projekten und Thesis:

  1. Wie mitgeteilt, werden laufende Thesisarbeiten, pauschal um 5 Wochen verlängert. Wer trotzdem in den nächsten Tagen abgeben möchte, beachte bitte die Informationen unter Punkt drei.
  2. Die Arbeitszeit für Projekte wird nur auf begründeten Antrag verlängert.    
  3. Für Projektarbeiten, deren Abgabetermin in diesen Tage kurz bevorsteht, gilt Folgendes:
    • Wenn es nicht möglich ist, die Arbeit drucken und binden zu lassen, kann sie auch in digitaler Form abgegeben werden
    • Das Datum der Mail gilt als Abgabedatum und wird im Prüfungsamt erfasst.
    • Senden Sie dazu bitte den Inhalt der sonst beiliegenden CD/DVD direkt an Ihre Prüferin bzw. Ihren Prüfer sowie an das Prüfungsamt (pruefungsamt.medien(at)fh-kiel.de).
    • Bei zu großen Dateien sollte dies über einen Upload-Link organisiert werden.
    • Die Papierversionen und die CD/DVD sind nachzuliefern, d. h. im Prüfungsamt abzugeben bzw. mit der Post zu senden. Dort wird der Eingang der digitalen Abgabe nachgetragen und offiziell bestätigt.
    • Nachgereichten Druckversionen von Projektarbeiten, die zur Fristwahrung vorab digital eingereicht wurden, sollte eine Erklärung beigefügt werden, dass die Druckversion der digital eingereichten Version entspricht.

Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen:

  1. Wie gebe ich Projekte und Thesis bis zum 19.4.2020 ab?
    Hinweise zu Abgaben von Projekten und Thesis siehe oben.
  2. Was kann ich tun, wenn ich mein Projekt oder meine Thesis nicht drucken lassen kann?
    Die Antwort finden Sie oben.
  3. Wie verfahre ich mit den Unterschriften auf den Verträgen zur Thesis und/oder zum Projekt?
    Bitte füllen Sie den Vertrag aus und schicken Sie ihn per E-Mail zu den betreuenden Dozierenden. Die Dozent*innen unterschreiben und schicken den Vertrag zurück. Anschließend senden Sie den Vertrag per E-Mail an pruefungsamt.medien(at)fh-kiel.de.
  4. Wie kann ich mein Thesis-Seminar-Zertifikat erhalten, wenn ich das Seminar bis zum Ende des WiSe 2019/20 besucht habe?
    Bitte schreiben Sie an medien(at)fh-kiel.de eine E-Mail und bitten um das Zusenden des Zertifikats als pdf-Datei.
  5. Wie kriege ich alle Unterschriften auf meinem Laufzettel?
    Bitte füllen Sie den Laufzettel aus und unterschreiben ihn. Danach schicken Sie den Laufzettel als pdf-Datei per E-Mail an die entsprechenden Stellen und bitten um Unterschrift und Rücksendung zu Ihnen. Anschließend schicken Sie den Laufzettel (bzw. die einzelnen Blätter des Laufzettels), zusammen mit den Antrag auf Exmatrikulation und den Studierendenausweis an den Fachbereich Medien, FH Kiel, Grenzstr. 3, 24149 Kiel.
  6. Wie gebe ich ausgeliehene Bücher in der Bibliothek zurück und bekomme eine Unterschrift auf dem Laufzettel?
    Die Bibliothek hat noch einen Notbetrieb und schaut jeden Tag in die Mails. Die Studierenden schicken das Entlastungsdokument per Mail an die Bibliothek, diese prüft und schickt dann das gescannte Formular zurück, wenn alles in Ordnung ist. Sind noch Medien bei den Studierenden, so können sie die Werke per Post zur Bibliothek zurückschicken.
  7. Was ist, wenn sich die Prüfungsformen aufgrund der Situation ändern?
    Hier ist ein Informationsblatt, das von der Hochschulleitung für die Studierenden erstellt wurde: Infoblatt_abweichendePruefungsformen_01042020.pdf.

Informationen aus dem Prüfungsamt Medien

Die Prüfungsverfahrensordnung (PVO) und Prüfungsordnungen (PO) ab Sommersemester 2018 beinhalten neben Änderungen im Curriculum auch Änderungen der Abläufe und Fristen, die beachtet werden müssen.

Hinzu kommen Beschlüsse des Prüfungsausschusses und des Konvents FB Medien, die für die Studierenden wichtig sind.

Deshalb wurde ein Informationsblatt erstellt, das immer wieder aktualisiert wird. Dem Infoblatt können die wichtigsten Regelungen entnommen werden. Dies schließt jedoch nicht das sorgfältige Lesen der PVO und PO aus. Das Informationsblatt enthält nur die wichtigsten Punkte, jedoch nicht alle Änderungen. Die Hinweise können Sie der folgenden Datei entnehmen:

Informationen für Studierende aus dem Prüfungsamt (pdf)

Informationen zum Notensystem

Informationen zum Notenvergabesystem, Umrechnung von Noten und Leistungsanerkennung unter Formulare.

Hinweise zu Prüfungsanmeldungen und Leistungsübersichten

Hinweise zu Prüfungsanmeldungen und Leistungsübersichten (pdf)

Informationen zur Überleitung in die neuen Prüfungsordnungen

Weitere Informationen:

Überleitung in die neuen Prüfungsordnungen, Infos für Studierende (pdf)

Internetseite mit Informationen:

Überleitung in die neuen Prüfungsordnungen