Lars

der kleine Eisbär

In dem spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ von Hans de Beer rettet der kleine Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern und aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind.
Anschließend erfahrt ihr, wie die Eisbären wirklich leben und was ihre Heimat bedroht.

Eine Kuppelproduktion zur Kinderbuchreihe des Nord-Süd-Verlages Zürich - entstanden mit dem meereswissenschaftlichen Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“. Gefördert von „bingo-Lotto“. Ausgezeichnet mit dem UN-Siegel für nachhaltiges Lernen.

Zusätzliches Info-Material

Eintritt: 9,00 € (ermäßigt 7,00€)

Dauer: 60 Minuten

FSK 0 ・Altersempfehlung 5 bis 7 Jahre