Druckversion von www.fh-kiel.de/index.php?id=14556&type=98

„33!Denk!Bänke!“ von Michael Weisser

Die 33 blauen Sitzbänke sind jeweils mit einem QR-Code versehen, hinter dem sich unterschiedlichste Medienangebote verbergen.
Name des Künstlers Michael Weisser
Werktitel „33!Denk!Bänke!“
Entstehungsjahr 2013

Kurzinfo zur Installation

Die bleibende Installation „33!Denk!Bänke!“von Michael Weisser befindet sich seit 2013 auf dem FH-Campus und wurde eigens für diesen Ort konzipiert. Die darauf angebrachten QR-Codes führen über Display und Kopfhörer zu Bildern, Musik, Texten, Filmen, Typografie, fremden Klängen und rezitierten Poesien von prägnanter Schönheit. Sie sollen überraschen, irritieren, inspirieren und verzaubern.

Hinter der Schwentine-Mensa laden mehrere Bänke zum Verweilen ein.
Die QR-Codes lassen sich mit dem Smartphone einscannen und leiten dann zu einem von Weisser konzipierten Medienangebot weiter.
So kann man beispielsweise einer Voodoo-Session aus der Steppe der Shimba-Hills in Kenia lauschen...
...oder dem bunten Treiben auf dem Marktplatz von Viktoria auf der Seychelleninsel Mahé folgen.
Die 33 QR-Codes sind nicht nur auf den Bänken, sondern auch auf dem Flur im siebten Stock des WiSo-Hochhauses zu finden.

Weiterführende Infos


Zur Webseite von Michael Weisser

Zur Ausstellung "ich:meiner:mir:mich"

Zum Eintrag „33!Denk"Bänke!" auf KUNST@SH von Jan Petersen