Studierende bearbeiten die Thesis üblicherweise in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das ihnen vom Praktikum oder aufgrund anderer Kontakte bekannt ist. Das Thema wird dann mit dem Unternehmen abgesprochen.

Freie Themen aus dem Interessensgebiet der Studierenden sind ebenso denkbar, sowohl als Thesis als auch als Projekt.

In der letzten Zeit abgeschlossene bzw. laufende Thesen als Erstprüfer:

  • Dimensionierung und ökonomische Betrachtung einer Stromspeicheranlage mit PV-Generator
  • Solarenergie-Potenzial für das westafrikanische Land Senegal
  • Konzept für Solarfassaden an Gebäuden der Fachhochschule Kiel
  • Chancen und Risiken der Direktvermarktung am Beispiel eines Bürgersolarparks
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Solarenergie-Akkumulatoren unter besonderen Einsatzbedingungen
  • Nutzung von Photovoltaikenergie zur Wärmeerzeugung – Chancen und Potentiale unterschiedlicher Konzepte
  • Erhöhung der Eigenverbrauchsquote eines Einfamilienhaushalts durch eine optimal eingesetzte Photovoltaikanlage

Mögliche Themen für freie Thesen bzw. Projekte auf den Gebieten Solarenergie bzw. Energieeffizienz von Gebäuden:

 

  • Optimierung von PV-Anlagen mit Hilfe von Speichern
  • Projektierung einer Solaranlage für ein Gebäude
  • Optimierung des Energiebedarfs eines Gebäudes