Allgemeiner Studierendenausschuss der Fachhochschule Kiel

AStA – dieser Begriff  begegnet fast allen Studierenden im Laufe des Studiums. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich der Allgemeine Studierendenausschuss.

Der AStA ist ein wichtiges Gremium zur Interessenvertretung der Studierenden und kümmert sich um Belange, die über die einzelnen  Fachbereiche hinausgehen. Er ist das exekutive Organ unter den studentischen Gremien.

Ein AStA ist gemäß §72 des Gesetzes über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (HSG) an jeder Hochschule des Landes vorgesehen. Er vertritt die Studierendenschaft nach außen und führt deren Geschäfte aus.

Im AStA gibt es Referate für die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche und einen Vorstand, der alles koordiniert und überwacht.

Wir sind unter anderem verantwortlich für:

  • Die Rückerstattung des Beitrages für das Semesterticket,
  • soziale und queere Belange der Studierenden,
  • Kommunikation und Koordination zwischen den Fachschaften,
  • den Hochschulsport,
  • Aktivitäten und Veranstaltungen für die Kommilitoninnen und Kommilitonen,
  • Beratungsangebote zu Recht und BaföG,
  • und vieles mehr!

Unsere Sitzung findet wöchentlich statt und ist hochschulöffentlich.

Mehr Infos gibt es hier: http://asta-fh-kiel.de/