Vorträge, Präsentationen und Publikationen

Vorträge

02.11.2016: „Leben und Lieben mit Demenz. Vom Finden einer neuen Balance zum Finden einer neuen Basis.“ Präsentation im Rahmen der 10. Maintaler Demenzwoche in Maintal

03.03.2016: „Was heißt forschendes Lernen beim ZAWiW? Erste Ergebnisse aus Gruppengesprächen und Einzelinterviews.“ Präsentation auf der BAG WiWA-Jahrestagung „Im Alter neu - Altersbilder an Hochschulen zwischen Fremd- und Selbstwahrnehmung“ in München

16.10.2015: „Paarkonflikte bei Demenz. Vom Finden einer neuen Balance zum Finden einer neuen Basis“. Präsentation anläßlich der Verleihung des Theo-und-Friedl-Schöller-Forschungspreis für Altersmedizin 2015 in Nürnberg

30.10.2014: „Leben und Lieben mit Demenz. Schwierigkeiten und Möglichkeiten in der Zweisamkeit.” Präsentation beim Seniorenbüro in Speyer

11.09.2014: „Forschungsethik und Forschungsmethodik qualitativer Sozialforschung mit Menschen mit Demenz.“ Präsentation auf der Tagung „Forschungsethik in der qualitativen und quantitativen Sozialforschung“ an der LMU München

28.06.2014: „Methodische und ethische Probleme qualitativer Forschung mit Menschen mit Demenz.“ Präsentation auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit „Freiheit der Forschung?!“ in Marburg

18.04.2013: „Leben und Lieben mit Demenz: Schwierigkeiten und Möglichkeiten in der Zweisamkeit“. Präsentation auf dem Kongreß „Im Fokus: Menschen mit Demenz - Wenn Praxis und Forschung verbunden werden.“ des Netzwerks Alternsforschung in Heidelberg

10.02.2012: „Paarkonflikte bei Demenz“. Präsentation auf dem 15. Bundesweiten Methodenworkshop Qualitative Bildungs- und Sozialforschung in Magdeburg

09.11.2011: „Paarbeziehung bei Demenz“. Präsentation auf dem Pflegesymposium „Sexualität im Alter. Mehr Frust als Lust?“ des Blauen Herz in Mannheim

06.10.2011: „Paarbeziehung und Paarkonflikte bei Demenz“. Präsentation beim Seniorenzentrum Ziegelhausen in Heidelberg

15.06.2011: „Paarbeziehung und Paarkonflikte bei Demenz“. Präsentation anläßlich eines Forschungscolloquiums der Gesellschaft für subjektwissenschaftliche Forschung und Praxis in Berlin

 

Posterpräsentationen

26.04.2014: „Partnerschaftskonflikte bei Demenz. Was stört und was fördert die Zweisamkeit?“ Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für soziale Arbeit „Konflikte. Theoretische und praktische Herausforderungen für die Soziale Arbeit“ in Köln.

 

Publikationen

Bödecker, Florian (2017). „Ich habe viele andere Verpflichtungen und Interessen“. Was Senioren davon abhält, an wissenschaftlicher Weiterbildung teilzunehmen. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung (4), S. 46-48

Bödecker, Florian (2016). Abschlußbericht zum Projekt „Weiterentwicklung innovativer Bildungskonzepte für Ältere“ (WiB). Weiterbildungsbedürfnisse heute: Was Senioren motiviert, an den Arbeitskreisen des forschenden Lernens und der Jahreszeitenakademien teilzunehmen oder sie davon abhält. ZAWiW: Ulm.

Bödecker, Florian (2016). Wie Menschen mit Demenz und ihre Partner verbleibende Fähigkeiten nutzen können, um die Beziehung zu erhalten. Psychotherapie im Alter (4), S. 437-449

Bödecker, Florian (2015). Paarkonflikte bei Demenz. Vom Finden einer neuen Balance zum Finden einer neuen Basis. Beltz-Juventa: Weinheim. Ausgezeichnet mit dem Theo-und-Friedl-Schöller-Anerkennungspreis für Altersmedizin 2015.

Bödecker, Florian (2015). Wie mit Menschen mit Demenz forschen? Probleme, Lösungen und offene Fragen. In: Schneider, Armin et al.: Forschung in der Sozialen Arbeit. Grundlagen – Konzepte – Perspektiven. Barbara Budrich: Leverkusen, S. 151-164

Bödecker, Florian (2014). Paarkonflikte bei Demenz: Die Rolle sozialer Unterstützung, des Pflegesystems und ihre kritischwissenschaftliche Erforschung. Forum Kritische Psychologie (58), S. 54-69

Bödecker, Florian (2014). Die Rolle der Reproduktion im Kapitalismus am Beispiel der Versorgung von Menschen mit Demenz. Forum Wissenschaft (02/2014), S. 25-27

 

Rezensionen zur Dissertation

Günther, Alexandra (2015). Rezension vom 08.03.2016 zu: Florian Bödecker: Paarkonflikte bei Demenz. Vom Finden einer neuen Balance zum Finden einer neuen Basis. Beltz-Juventa: Weinheim 2015. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245

Meinolf, Peters (2016). Rezension zu: Florian Bödecker: Paarkonflikte bei Demenz. Vom Finden einer neuen Balance zum Finden einer neuen Basis. Beltz-Juventa: Weinheim 2015. In: Psychotherapie im Alter (2), S. 228-230