Schiffbau und Maritime Technik

(Master)

Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
Dauer des Studiums: 4 Semester
Immatrikulation: jeweils zum Wintersemester
Bewerbungsfrist für das erste Fachsemester: Mai bis 15.09.d.J. (Wintersemester)
Bewerbungsfristen für höhere Fachsemester: November bis 15.03.d.J. (Sommersemester), Mai bis 15.09.d.J. (Wintersemester)


Jetzt bewerben!

Fürs Wintersemester 2020/2021

Curriculum

1. Fachsemester:

  • Höhere Mathematik
  • Theoretische Strömungslehre
  • Informatik
  • Fachübergreifende Wahlmodule (Semester 1 und 2)
  • Wahlmodule des Kataloges „Strukturmechanik und Numerische Mechanik“ (Semester 1 bis 3)*

2. Fachsemester

  • Wahlmodule des Kataloges „Weiterführende Kapitel der Schiffstechnik / Spezialschiffbau“ (Semester 2 und 3)**

3. Fachsemester

  • Studienarbeit

4. Fachsemester

  • Thesis
  • Kolloquium

Beispielhafte Wahlmodule:

* Konstruieren mit Faserverbundwerkstoffen, Schwingungen
** Spezialschiffe, Strömungsmechanik

Zugangsvoraussetzungen

  • ein mind. mit der Note 2,5 abgeschlossenes erstes berufsqualifizierendes Schiffbaustudium
  • eine Mindestnote von 2,5 (gut) im ersten Hochschulabschluss
  • alle Voraussetzungen