Veröffentlichungen

2018

Lenz Gaby, Weiss Anne (Hg.) (2018): Professionalität in der Frauenhausarbeit. Aktuelle Entwicklungen und Diskurse. Wiesbaden: Springer

2018

Lenz Gaby, Weiss, Anne (2018): Einleitung. In: Lenz/Weiss (Hrsg.): Professionalität in der Frauenhausarbeit. Aktuelle Entwicklungen und Diskurse. Wiesbaden: Springer. S.1-6

2018

Lenz Gaby, Weiss, Anne (2018): Professionalisierungsentwicklungen in der Frauenhausarbeit. In: ebenda S. 7-20

2018

Weiss Anne, Lenz Gaby, Bischkopf Jeannette (2018): Diskurse systemischer Paarberatung bei Partnergewalt . In: ebenda. S.87-100

2018

Lenz Gaby, Weiss Anne (2018): Systemische Beratung in der Frauenhausarbeit – eine Perspektive, die herausfordert. In: ebenda. S.101-118

2017

Lenz, Gaby/Ehlert, Gudrun (2017): Soziale Arbeit als Frauenberuf – die Bedeutung von Geschlecht und Geschlechterverhältnissen für die Entwicklung der Profession und der Ausbildung. In: Schäfer, Peter u.a. (Hrsg.): 100 Jahre Fachbereichstag Soziale Arbeit. Vergangenheit deuten, Gegenwart verstehen, Zukunft gestalten. Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich. S. 63-77.

2016

Welpe, Ingelore / Lenz, Gaby (Hrsg.) (2016): Akademische Personalentwicklung. Wie der Wissenschaftsbetrieb Potentiale und Kompetenzen des Personals strategisch entwickelt, Bd./Vol. 7. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, Peter Lang Verlag.

2016

Lenz Gaby (2016): Akademische Personalentwicklung im Spannungsfeld unterschiedlicher Steuerungslogiken. In: Welpe, Ingelore / Lenz, Gaby (Hrsg.) (2016): Akademische Personalentwicklung. Wie der Wissenschaftsbetrieb Potentiale und Kompetenzen des Personals strategisch entwickelt, Bd./Vol. 7. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, Peter Lang Verlag.

2016

Lenz, Gaby/ Richter, Petra (2016):„Und ich soll mir da keine Gedanken machen..“ Rekonstruktion der Subjektperspektive von demenziell Frühbetroffenen- Schlussfolgerungen zur Wirkmächtigkeit von Organisationsmustern. In: Busse, Stefan/ Ehlert, Gudrun/ Becker-Lenz, Roland/ Müller-Hermann, Silke (Hg.): Professionalität und Organisation. Wiesbaden. Springer VS. S.99-111.

2015

Lenz Gaby (2015): Heterogenität als Aspekt der internationalen Zusammenarbeit zwischen Studierenden, Hochschulen und Praxis. In: hlb DNH 2015-1, S.18-21.

2015

Lenz Gaby (2015): Qualitätsentwicklung der Beratung – Professionalisierung der Schwangerenkonfliktberatung im Zwangskontext. In: profamiliamagazin 2/2015, S.11-14.

2015

Lenz, Gaby/ Micus-Loos Christiane (2015): Vierter Zwischenbericht 2015, Wissenschaftliche Begleitung des Kompetenzzentrums Demenz Schleswig-Holstein. Verfügbar unter: www.demenz-sh.de

2014

Lenz, Gaby/ Micus-Loos Christiane (2014): Dritter Zwischenbericht 2014, Wissenschaftliche Begleitung des Kompetenzzentrums Demenz Schleswig-Holstein. Verfügbar unter: www.demenz-sh.de

2014

Lenz, Gaby/ Staack, Swen (2014): Demenz, niedrigschwellige Betreuungsangebote, Forschungsergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung der Landesagentur Demenz Schleswig-Holstein zu Qualität und Bedarfen, Herausgegeben von der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein Landesverband und dem Ministerium für Soziales, Gesundheit Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein.

2014

Lenz, Gaby (2014): Hilfen zur Erziehung, In: Braches-Chyrek/ Sünker/ Röhner: Handbuch Frühe Kindheit. Oplanden, Farmington Hills, MI.

2014

Richter, Petra/ Lenz, Gaby (2014): Innenwelten von Frühdemenz, Perspektiven von Betroffenen und Angehörigen. In: Standpunkt Sozial (HAW Hamburg)

2013

Lenz, Gaby/ Micus-Loos Christiane (2013): Zweiter Zwischenbericht 2013, Wissenschaftliche Begleitung des Kompetenzzentrums Demenz Schleswig-Holstein. Verfügbar unter: www.demenz-sh.de

2012

Braches-Chyrek, Rita/ Lenz, Gaby/ Kammermeier, Bernd (Hrsg.) 2012: Soziale Arbeit und Schule im Spannungsfeld von Erziehung und Bildung. Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit, Band 3. Opladen, Farmington Hills, MI.

2012

Lenz, Gaby (2012): Der Sog der Ökonomisierungswelle – strukturelle Rahmenbedingungen zur Produktion von Professionalität in der Sozialen Arbeit. In: Busse, Stefan/ Ehlert, Gudrun/ Becker-Lenz, Roland/ Müller-Hermann, Silke (Hg.): Professionalität Sozialer Arbeit und Hochschule. Wissen, Kompetenz, Habitus und Identität im Studium Sozialer Arbeit. Wiesbaden. Springer VS. S.303- 316.

2012

Lenz, Gaby (2012): Schule als Ort von Generationenbegegnungen. In: Braches-Chyrek Rita/ Lenz, Gaby/ Kammermeier, Bernd (Hrsg.) 2012: Soziale Arbeit und Schule im Spannungsfeld von Erziehung und Bildung. Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit, Band 3. Opladen, Farmington Hills, MI.S.45-91.

2012

Lenz, Gaby/ Micus-Loos Christiane (2012): Erster Zwischenbericht 2012, Wissenschaftliche Begleitung des Kompetenzzentrums Demenz Schleswig-Holstein. Verfügbar unter: www.demenz-sh.de

2012

Lenz, Gaby; Sperga, Marita; Richter, Petra (2012): Frühdemenz aus Subjektsicht und Anforderungen an die kommunale Vernetzung. Abschlussbericht des SILQUA-Forschungsprojekts. Verfügbar unter: www.demenz-sh.de/demenz/menschen-mit-beginnender-demenz/

2012

Lenz, Gaby; Sperga, Marita; Jensen, Christiane; Richter, Petra (2012): Frühdemenz: Angebotsentwicklung im Spannungsfeld zwischen Subjektsicht und Versorgungsrealität. In: Fretschner, Rainer; Hilbert, Josef; Maelicke, Bernd (Hg.): Jahrbuch Seniorenwirtschaft

2011

Braches-Chyrek, Rita/ Lenz, Gaby (Hg) (2011): Armut verpflichtet – Positionen in der Sozialen Arbeit. Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit Band 2. Verlag Barbara Budrich. Oplanden, Farmington Hills, MI

2011

Lenz, Gaby (2011): Soziale Arbeit im Kontext des SGB II. in: Braches-Chyrek, Rita/ Lenz, Gaby (Hg) (2011): Armut verpflichtet – Positionen in der Sozialen Arbeit. Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit Band 2. Verlag Barbara Budrich. Oplanden, Farmington Hills, MI

2011

Lenz, Gaby; von Eitzen, Melanie (2011): Frühdemenz aus Subjektsicht - Erste Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt: Ecomaps von Betroffenen“ In: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. (Hg.): Gemeinschaft leben. Referate auf dem 6. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz. Braunschweig S. 247 – 251

2011

Lenz, Gaby, Richter, Petra, Sperga, Marita, Jensen, Christiane (2011): Innenwelten von Frühdemenz – Subjektperspektive und Implikationen für eine professionelle Praxis. Beitrag zum DBSH Landesrundbrief Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Themenschwerpunkt „Soziale Arbeit in der Altenhilfe“ 2011, S. 2-4

2010

Lenz, Gaby: Zur Komplexität des Bedingungsgefüges öffentlicher Erziehungshilfe in privaten Pflegefamilien. In: Braches-Chyrek, Rita; Macke, Kathrin; Wölfel, Ingrid (Hrsg.): Kindheit in Pflegefamilien. Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit Bd. 1. Opladen: Budrich-Verlag, S. 38-52.

2010

Lenz, Gaby: Potentiale und Risiken der Professionalitätsentwicklung in der Praxis Sozialer Arbeit – Am Beispiel der Qualitätsentwicklung von Beratung im Zwangskontext Schwangerenkonfliktberatung. In: Becker-Lenz, Roland u.a. Zweite Auflage.: Professionalität in der Sozialen Arbeit. Standpunkte, Kontroversen, Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 159-173.

2010

Lenz, Gaby/ Sperga, Marita: Widersprüchliche Bilder. Frühdemenz als Thema der Sozialarbeitsforschung. In: Forum Sozialarbeit und Gesundheit 1/2010, S. 18-20.

2009

Lenz, Gaby/ Sperga, Marita: Forschungsprojekt „Frühdemenz“. In: Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein: Jahrbuch 2010. Älterwerden in Schleswig-Holstein. Kiel, Hansadruck und Verlag, S. 42-43.

2009

Lenz, Gaby: Potentiale und Risiken der Professionalitätsentwicklung in der Praxis Sozialer Arbeit – Am Beispiel der Qualitätsentwicklung von Beratung im Zwangskontext Schwangerenkonfliktberatung. In: Becker-Lenz, Roland u.a.: Professionalität in der Sozialen Arbeit. Standpunkte, Kontroversen, Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 159-173.

2009

Lenz, Gaby; Kaplaneck, Michaela: „So nicht“ Ergebnisse aus Interviews mit Frühbetroffenen, die alleine oder in einer Partnerschaft leben. In: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. (Hg.): Aktiv für Demenzkranke. Referate auf dem 5. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz. Berlin,S.253-258.

2008

Lenz, Gaby: Wahlverwandtschaften – Qualverwandtschaften - Familie und häusliche Altenpflege. In: Gilde Rundbrief.2/2008, 62.Jg., Bielefeld, S.25-31

2008

Lenz, Gaby: Gerontologische Forschung – differenziertes versus defizitäres Altersbild. In: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes Schleswig-Holstein (Hg.): Zukunft Alter. Lust auf Älterwerden in Schleswig-Holstein, Hamburg, S.85-88.

2007

Lenz, Gaby: Jugend ohne Perspektive- Jugendarbeitslosigkeit im Spiegel gesellschaftlicher Modernisierungsprozesse, Gilde Rundbrief 2/2007, 61.Jg., Bielefeld, S.11-18.

2007

Lenz, Gaby: Soziale Arbeit im Umbruch – Studium der Sozialen Arbeit auf dem Weg zum Bachelor und Master. In: Gilde Rundbrief 1/2007, 61.Jg., Bielefeld, S.41-44.

2006

Lenz, Gaby: Auswirkungen der Geschlechterverhältnisse auf Soziale Arbeit im Europa. In: Böllert, Karin; Hansbauer,Peter; Hasenjürgen, Brigitte; Langennohl, Sabrina (Hg.): Die Produktivität des Sozialen – den sozialen Staat aktivieren, Sechster Bundeskongresses Soziale Arbeit, Wiesbaden. S.129-138.

2006

Lenz, Gaby: Qualitätsentwicklung sozialpädagogischer Beratung. Konkretisiert am Beispiel Schwangerenberatung, Schriftenreihe Institut für Fort- und Weiterbildung Sozialer Berufe e.V., Braunschweig.

2005

Lenz, Gaby: Qualitätssicherung in der Schwangerenberatung aus wissenschaftlicher Sicht, www.schwanger-in-bayern.de.

2005

Lenz, Gaby: Hartz IV – eine sozialpolitische Perspektive?

2005

Lenz, Gaby: Familie im Wandel

2005

Lenz, Gaby: Qualitätsentwicklung in der Schwangerenberatung aus wissenschaftlicher Sicht. In: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen: Qualitätsentwicklung in der Schwangerenberatung, Dokumentation des Fachtages am 24.02.2005 in Nürnberg, München, S.23-55.

2005

Lenz, Gaby: Qualitätssicherung im Arbeitsbereich Allgemeine Schwangerenberatung. In: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen Qualitätsentwicklung in der Schwangerenberatung, Dokumentation des Fachtages am 24.02.2005 in Nürnberg, München, S. 99-104.

2005

Lenz, Gaby / Sterkel, Bettina: Auswertung des Fragebogens zur Klärung der Ausgangsbasis für ein Qualitätsentwicklungskonzept bei DONUM VITAE in Bayern e.V. In: Geiss-Wittmann, Maria / Kolbe, Artur (Hg.): Prozessorientierte Qualitätsentwicklung in der Schwangerschaftsberatung, München, S.75-88.

2005

Lenz, Gaby / Sterkel, Bettina: Fragebogen zur Klärung der Ausgangsbasis für ein Qualitätsentwicklungskonzept bei DONUM VITAE in Bayern e.V. In: Geiss-Wittmann, Maria / Kolbe, Artur (Hg.): Prozessorientierte Qualitätsentwicklung in der Schwangerschaftsberatung, München, S.73-74.

2005

Lenz, Gaby: Klientinnenbefragung als Bestandteil prozessorientierter Qualitätsentwicklung. In: Geiss-Wittmann, Maria / Kolbe, Artur (Hg.): Prozessorientierte Qualitätsentwicklung in der Schwangerschaftsberatung, München, S.61-72.

2005

Lenz, Gaby: Prozessorientierte Qualitätsentwicklung - ein Beitrag zur Professionalisierung in der Schwangerschaftsberatung. In: Geiss-Wittmann, Maria / Kolbe, Artur (Hg.): Prozessorientierte Qualitätsentwicklung in der Schwangerschaftsberatung, München, S.17-31.

2004

Lenz, Gaby: Sozialpolitik und Soziale Arbeit – Herausforderungen durch den europäischen Integrationsprozess. In: Gilde Rundbrief 2/2004, S.49-57.

2004

Lenz, Gaby: Rezension zu Heiko Kleve 2003: Konstruktivismus und Soziale Arbeit: die konstruktivistische Wirklichkeitsauffassung und ihre Bedeutung für die Sozial-arbeit/Sozialpädagogik und Supervision. In: Gilde Rundbrief 2/2004, S.63-65.

2003

Lenz, Gaby: Genderperspektiven - eine Notwendigkeit in der Sozialen Arbeit. In: Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft, hrsg. von Beinzger/Diehm „Frühe Kindheit und Geschlechterverhältnisse. Konjunkturen in der Sozialpädagogik“, Frankfurt a.M.

2003

Lenz, Gaby: Evaluation als Bestandteil des Qualitätsmanagements. In: bayImpuls, Zeitschrift des Bundes der Katholischen Jugend, München.

2003

Lenz, Gaby: Qualitätsentwicklung in der Schwangerenberatung. Forschungsbericht zur Entwicklung von Qualitätskriterien zur Sicherung des fachlichen Standards in der Schwangerenberatung. Oktober 2000 - Januar 2003. Erhältlich über KSFH München, Abt. Benediktbeuern.

2002

Lenz/Czirr/Koch/Nowak: Gender-Projekt. Dokumentation über den Verlauf des Gender-Projektes oder: eine Annäherung an geschlechtsspezifische Sozialarbeit vom SS 2001 bis SS 2002, erhältlich über: KSFH München, Abt. Benediktbeuern.

2002

Lenz, Gaby: Die Praxis der Selbstevaluation im Kontext von Qualitätsentwicklung. In: Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung (Hg.) München.

2002

Lenz/Jall/Keller: Abschlussbericht Evaluation 10 Jahre Berufseinführung in die kirchliche Jugend(verbands)arbeit in den Diözesen Augsburg, Eichstätt, Passau, Regensburg, Würzburg. Erhältlich über: KSFH München, Abt. Benediktbeuern.

2001

Lenz, Gaby: Verlust von Sicherheit - Folgen und Auswirkungen für Jungen bei Trennung und Scheidung der Eltern. In: das Baugerüst. Zeitschrift für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der evangelischen Jugendarbeit und außerschulischen Bildung 53.Jg., Heft 3/01, S.48-53.

2001

Lenz, Gaby: Qualitätskriterien für die Schwangerenberatung. In: KSFH intern, Heft 3/Oktober 2001, München.

2000

Lenz, Gaby: Frauenansichten in der administrativen Sozialen Arbeit. Eine empirische Untersuchung zu frauenspezifischen Perspektiven von Sozialarbeiterinnen im Allgemeinen Sozialen Dienst. Wissenschaftliche Reihe Band 130, Kleine Verlag, Bielefeld.

2000

Lenz, Gaby: Dokumentation des studentischen Projektes mit dem Arbeitstitel: „Qualitative Sozialforschung am Beispiel der Anfangssituation im 6. Semester“ im Rahmen der Lehrveranstaltung „Anwendung qualitativer Sozialforschung in der Praxis der Sozialen Arbeit“ im Sommersemester 2000, erhältlich über: KSFH München, Abteilung Benediktbeuern.

1999

Lenz, Gaby: Systemischer Alltag. Ressourcen erkennen, Familienauftrag ernstnehmen, ein holpriger Weg in der systemischen Familienberatung. In: Zeitschrift „Familiendynamik“ 24. Jg., Heft 1, Januar 1999, Klett-Cotta, Stuttgart, S.115-121.

1998

Rücker-Embden-Jonasch/Lenz: Workshop „Chancen und Risiken der Gender-Debatte in der systemischen Familientherapie oder: Wie konstruieren wir unsere unwirtliche Realität und machen sie lebbar?“. In: Dokumentation 20. Frauentherapiekongress, München 1998.