Institut für Elektrische Energietechnik

Das Institut für Elektrische Energietechnik bietet für ausgewählte Studiengänge des Fachbereichs Lehrveranstaltungen für energie- und regelungstechnische Grundlagen an. Weiterhin führt es Pflicht- und Wahlmodule auf dem Gebiet der Energietechnik für die Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen-Elektrotechnik (Vertiefung Nachhaltige Energiesysteme), sowie im Master-Studiengang Elektische Technologien durch.

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Ulf Schümann
Kontakt

Die Räume des Instituts befinden sich im Gebäude 12 (Grenzstraße 3), Gebäude 6 (Schwentinestraße 3) und Gebäude 11 (Schwentinestraße 7).
 
Weitere Informationen an anderer Stelle:

Institutsmitglieder


Prof. Dr.-Ing. Ulf Schümann

Geschäftsführender Instituts Direktor

Studiengangsleiter Master elektrische Technologien

Arbeitsgruppe: Power Electronics and Drives

  • Leistungselektronikentwicklung AC/DC  und DC/DC
  • Regelung elektrischer Antriebe  und Umrichter
  • Leistungselektronik für Elektrofahrzeuge
  • Umrichter für erneuerbar Energien

 


 

Prof. Dr.-Ing. Christoph Wree

  • Automatisierungstechnik
  • Regelungstechnik
  • Rechnergestützte Messtechnik
  • Industrie 4.0

 


 

Prof. Dr.-Ing. Harald Wehrend

Leiter Prüfungsamt Fachbereich Informatik und Elektrotechnik

  • Elektrische Netze/Smart Grids
  • IEC 61850 / IED´s
  • Digitale Schutz- und Steuerungstechnik der Elektroenergienetze
  • Schutzgeräteprüfung (OMICRON Testtools)
  • Netzberechnungen / Netzsimulationen, insbesondere transiente Zeitverläufe
  • ATP-EMTP (Electromagnetic Transients Program) / DigSilent Power Factory

 


 

Prof. Dr.-Ing. Kai Rethmeier

  • Hochspannungstechnik
  • Elektrische Energieversorgung
  • Energiekabeltechnik
  • Dielektrische Diagnostik
  • Teilentladungsmessung
  • Online-Messung

 


 

Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Hinrichs

  • Elektrische Netze
  • Netzintegration von erneuerbaren Energien
  • Netzqualitätsmessungen
  • Mess-,Versuchs- und Analysetechnik zur Netzimpedanzbestimmung
  • Energiewandlung und dezentrale Erzeugung

Labore des Instituts für elektrische Energietechnik