Allgemeines

 

Der Lehrbereich Französisch bietet ein Kurssystem, das sich an die
verschiedensten Sprachinteressen wendet:

  • einfache bis hochqualifizierte Sprachkurse zur Ergänzung des jeweiligen Fachstudiums und zur Steigerung der beruflichen Qualifikation im internationalen Markt,
  • intensive Vorbereitung und sprachliche Begleitung von Auslandsaufenthalten für alle Fachbereiche (Austauschsemester und Praktika),
  • sprachliche Qualifikation zur erfolgreichen Absolvierung eines Doppeldiploms an einer französischsprachigen Partnerhochschule der FH Kiel (Frankreich, Belgien)
  • Alle Französischkurse sind nach den Anforderungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GERR) entwickelt worden. Die dem Referenzrahmen entsprechenden offiziellen Prüfungen werden durchgeführt im Institut français in der Hardenbergstraße in Kiel. Die Termine werden vom Institut Français festgelegt und können dort oder bei den Französischdozenten der FH erfragt werden.